Über 50 Prozent der befragten Sicherheitsfachkräfte geben an, dass sie durchschnittlich zwei Stunden oder mehr für
Über 50 Prozent der befragten Sicherheitsfachkräfte geben an, dass sie durchschnittlich zwei Stunden oder mehr für die Bewältigung eines einzigen Sicherheitsvorfalls benötigen. ( Bild: IDC )