Für die CPU-Sicherheitslücken Spectre und Meltdown gibt es von Microsoft Security-Updates für die 32- und 64-Bit-Versionen
Für die CPU-Sicherheitslücken Spectre und Meltdown gibt es von Microsoft Security-Updates für die 32- und 64-Bit-Versionen von Windows, die allerdings nicht ganz ohne Tücken sind. ( Bild: Microsoft )