Bei der physischen IT-Sicherheit bedienen Hersteller in der Regel drei Gruppierungen von Schutz-Komponenten: Schutz vor Diebstahl,
Bei der physischen IT-Sicherheit bedienen Hersteller in der Regel drei Gruppierungen von Schutz-Komponenten: Schutz vor Diebstahl, erschweren vor Einsichtnahme und verhindern einer unberechtigten Nutzung. ( © rock_the_stock - stock.adobe.com )