Cyberkriminelle setzten 2018 vermehrt auf Kryptojacking. Mehr als die Hälfte der Cyberangriffe waren keine Malware-basierten Angriffe
Cyberkriminelle setzten 2018 vermehrt auf Kryptojacking. Mehr als die Hälfte der Cyberangriffe waren keine Malware-basierten Angriffe mehr, dafür ist die Zahl der Attacken auf geschäftliche E-Mail-Adressen gestiegen. ( Bild: gemeinfrei )