Die durchschnittlichen Kosten einer Datenschutzverletzung betragen 3,86 Millionen Dollar. Das reicht, um die Kassen einer Kommune
Die durchschnittlichen Kosten einer Datenschutzverletzung betragen 3,86 Millionen Dollar. Das reicht, um die Kassen einer Kommune ordentlich zu belasten. ( Bild: IBM/Ponemon Institute )