Es gibt keine hundertprozentige Sicherheit vor Cyberangriffen. Insbesondere der „Faktor Mensch“ ist und bleibt unberechenbar und
Es gibt keine hundertprozentige Sicherheit vor Cyberangriffen. Insbesondere der „Faktor Mensch“ ist und bleibt unberechenbar und die größte Schwachstelle. ( Bild: gemeinfrei / Pixabay )