Angreifer biegen die Glasfaser, um mittels Biegekoppler auf den Informationsfluss zuzugreifen.
Angreifer biegen die Glasfaser, um mittels Biegekoppler auf den Informationsfluss zuzugreifen. ( Archiv: Vogel Business Media )