Ein Telefonsender, gefunden in der Telefondose eines Vorstandsmitgliedes einer mittelständischen AG in Berlin. Er sendet mit
Ein Telefonsender, gefunden in der Telefondose eines Vorstandsmitgliedes einer mittelständischen AG in Berlin. Er sendet mit 30mW, ist quarzstabil und überträgt alle Telefonate glasklar bis zu 800 m Luftlinie an einen beliebigen Empfänger, der die Gespräche ggf. aufzeichnet. Die gefundene Wanze könnte auch problemlos in einem Telefonhörer (z.B. bei ISDN-Anlagen) verbaut werden.
( Bild: Ultima Ratio )