10 Tipps für Windows Server 2012

back 1/12 next
Installiert man im Server-Manager nur „Tools und Infrastruktur für die grafische Verwaltung“, befinden sich die Verwaltungskonsolen Bild: Archiv
Installiert man im Server-Manager nur „Tools und Infrastruktur für die grafische Verwaltung“, befinden sich die Verwaltungskonsolen der wichtigsten grafischen Werkzeuge auf dem Server. Verzichtet man auf die Features „Grafische Shell für Server“ und „Desktopdarstellung“, handelt es sich um einen Server mit dem Minimal Server Interface.
Installiert man im Server-Manager nur „Tools und Infrastruktur für die grafische Verwaltung“, befinden sich die Verwaltungskonsolen