Windows-Firewall mit Gruppenrichtlinien steuern

back 1/11 next
Für Firewall-Einstellungen sollten eigene Gruppenrichtlinienobjekte erstellt werden. Die GPOs werden dann mit den entsprechenden Organisationseinheiten verknüpft, Bild: Thomas Joos
Für Firewall-Einstellungen sollten eigene Gruppenrichtlinienobjekte erstellt werden. Die GPOs werden dann mit den entsprechenden Organisationseinheiten verknüpft, in denen sich die Computerkonten der Server befinden.
Für Firewall-Einstellungen sollten eigene Gruppenrichtlinienobjekte erstellt werden. Die GPOs werden dann mit den entsprechenden Organisationseinheiten verknüpft,