Eigene Mitarbeiter sind größte Security-Schwachstelle

back 2/4 next
Mit 88 Prozent ist die Endpoint-Security rund um Anti-Virus und Threat Prevention am häufigsten im Einsatz. Bild: IDC
Mit 88 Prozent ist die Endpoint-Security rund um Anti-Virus und Threat Prevention am häufigsten im Einsatz.
Mit 88 Prozent ist die Endpoint-Security rund um Anti-Virus und Threat Prevention am häufigsten im Einsatz.