Unternehmen investieren in KI-gestützte Cybersicherheit

back 3/6 next
Web Application Firewalls (WAF) sind immer noch die am weitesten verbreitete Anwendungs- und Datensicherheitstechnologie, um unter Bild: gemeinfrei / Pixabay
Web Application Firewalls (WAF) sind immer noch die am weitesten verbreitete Anwendungs- und Datensicherheitstechnologie, um unter anderem DDoS-Angriffe oder private Datenschutzverletzungen zu verhindern. Unternehmen, die sich für eine WAF entscheiden, sollten vor allem auf eine sichere Migration der Anwendungen in der Cloud und On-Premise achten. WAFs sind nur so sicher wie die Sicherheitsprozesse dahinter und der Suche nach einer modernen Technologie, die maschinelles Lernen einsetzt. Optionen für den Schutz am Rand des Netzwerks, im Rechenzentrum und in der Cloud sind für erfolgreiche Ergebnisse ebenso notwendig.
Web Application Firewalls (WAF) sind immer noch die am weitesten verbreitete Anwendungs- und Datensicherheitstechnologie, um unter