Mehr Datenschutz im Connected Car

Neue Standards für Cybersecurity gefordert

Mehr Datenschutz im Connected Car

19.03.19 - Conti-Chef Elmar Degenhart hat sich für mehr Datenschutz im Connected Car ausgesprochen. Als Voraussetzung müsse der Datenverkehr des Autos genauso sicher sein wie modernes Online-Banking. Degenhart forderte, die neuen Industrie-Standards für Cybersecurity schnellstmöglich umzusetzen. lesen

DDoS-Angriffe auf Cloud-Anbieter steigen

Netscout Arbor Sicherheits-Report

DDoS-Angriffe auf Cloud-Anbieter steigen

19.03.19 - Fast jeder zweite Cloud Service Provider hat Distributed-Denial-of-Service (DDoS)-Attacken im vergangenen Jahr registriert. Dies ist ein Plus von 14 Prozent gegenüber 2017 berichtet das Sicherheitsunternehmen Netscout Arbor in seinem jährlichen, weltweiten Worldwide Infrastructure Security Report. lesen

Jeder Zweite würde Zahlungen per Iris-Scan bestätigen

Biometrie auf dem Vormarsch

Jeder Zweite würde Zahlungen per Iris-Scan bestätigen

18.03.19 - Wer an der Kasse nicht mit Bargeld bezahlt, muss seine Zahlung häufig bestätigen – per PIN oder Unterschrift. Doch viele Bundesbürger sind zunehmend offen dafür, bargeldlose Zahlungen mit biometrischen Daten abzusichern. Fast neun von zehn Bundesbürgern (86 Prozent) würden zur Autorisierung beim Bezahlen den Fingerabdruck nutzen – im Vorjahr waren es erst 80 Prozent. lesen

F5 Networks übernimmt Nginx

Netzwerk-Security trifft auf Multicloud und Open Source

F5 Networks übernimmt Nginx

15.03.19 - Rund 670 Millionen blättert Netzwerkausrüster F5 Networks für das Open-Source-Unternehmen Nginx hin, Anbieter eines unter der BSD-Lizenz veröffentlichten Webserver, sowie Reverse und E-Mail-Proxy. Vor einem Jahr, März 2018, wurde Nginx bei rund 67 Prozent der 10.000 Webseiten mit dem höchsten Traffic verwendet. lesen

Risikobeurteilung für Embedded-Anwendungen

Testing von C- und C++-Code mit Parasoft

Risikobeurteilung für Embedded-Anwendungen

13.03.19 - Das neue Release von Parasoft C/C++test 10.4.2 soll ein einheitliches Konzept für das Compliance-Reporting und die Risikobeurteilung für Embedded-Anwendungen bieten. Die C- und C++-Testing-Lösung dokumentiert hierfür automatisch die Konformität mit gängigen Codierstandards. lesen

Updates für alle Windows 10-Versionen, auch LTSC

Microsoft Patchday März 2019

Updates für alle Windows 10-Versionen, auch LTSC

13.03.19 - Am Patchday März 2019 veröffentlicht Microsoft für alle Windows 10-Versionen Updates, auch für Long Term Services Channel (LTSC)-Versionen. Die Updates enthalten Sicherheits­patches für Microsoft Edge, Internet Explorer, Microsoft Scripting Engine, Windows Shell, Windows Kernel-Mode-Treiber, Windows Server, Windows-Linux-System, Hyper-V und weitere Komponenten. lesen

BNetzA überarbeitet Sicherheitsanforderungen

Sicherheitsdiskussion vor dem 5G-Rollout

BNetzA überarbeitet Sicherheitsanforderungen

12.03.19 - In UK wird darüber gestritten, ob Huawei beim Aufbau des 5G-Netzes dabei sein darf oder nicht. Ein Ausschluss der Chinesen würde Milliarden kosten und den Rollout verzögern, glaubt man bei Vodafone. In Deutschland werden gerade von der Bundesnetzagentur (BNetzA) die Sicherheits­anforderungen überarbeitet. Nur "vertrauenswürdige Lieferanten" sollen zum Zuge kommen. lesen

Cyberkriminelle entwickeln alternative Angriffsmethoden

Symantec Internet Security Threat Report

Cyberkriminelle entwickeln alternative Angriffsmethoden

12.03.19 - Die Ergebnisses des Symantec Internet Threat Security Report (ISTR), Volume 24, zeigen, dass Cyberkriminelle zunehmend alternative Angriffsmethoden wie Formjacking entwickeln, um die sinkenden Profite von Ransomware und Krypto-Jacking auszugleichen. lesen

Datenschutz und Big Data helfen sich gegenseitig

E-Book von BigData-Insider

Datenschutz und Big Data helfen sich gegenseitig

11.03.19 - Für den Datenschutz ist Big Data ein mögliches Datenrisiko. Für Big Data hingegen scheint der Datenschutz ein großer Hemmschuh oder sogar Verhinderer zu sein. Das neue E-Book zeigt, wie sich die Datenschutzvorgaben bei Big Data umsetzen lassen, ohne den Geschäftserfolg zu verhindern. Ebenso zeigt das E-Book, dass Big Data durchaus wertvoll für den Datenschutz ist. lesen

Für die Sicherheit verzichten Nutzer auf Online-Dienste

Security-Bedenken bei Cloud und Social Media

Für die Sicherheit verzichten Nutzer auf Online-Dienste

11.03.19 - Über 60 Prozent der Internetnutzer halten sich aus Sicherheitsgründen bei der Nutzung von Social-Media- und Cloud-Diensten zurück und jeder Vierte versendet grundsätzlich keine sensiblen Daten per E-Mail. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom unter mehr als 1.000 Internetnutzern in Deutschland. lesen