Backup und Recovery in derselben Cloud

Veeam Backup for Amazon Web Services

Backup und Recovery in derselben Cloud

24.01.20 - Veeam Software hat die neue Version von Veeam Backup for Amazon Web Services (AWS) angekündigt. Speziell Workloads auf Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2) sowie Speicherdaten auf Amazon Simple Storage Service (Amazon S3) werden unterstützt, um den laufenden Betrieb eines Unternehmens in jedem Eventualfall zu gewährleisten. lesen

Potsdam prüft Ursache für mutmaßliche Cyber-Attacke

Schwachstelle bei externem Anbieter

Potsdam prüft Ursache für mutmaßliche Cyber-Attacke

24.01.20 - Nach Bekanntwerden einer mutmaßlichen Cyber-Attacke auf das Computernetz prüft die Brandenburger Landeshauptstadt Potsdam weiter die Ursache. IT-Experten seien dabei, den mutmaßlichen Angriff zu untersuchen, sagte Oberbürgermeister Mike Schubert (SPD) auf Anfrage. lesen

Aufbau der neuen Cyberagentur des Bundes verzögert sich weiter

Digitalisierung

Aufbau der neuen Cyberagentur des Bundes verzögert sich weiter

23.01.20 - Eigentlich sollte es schon lange losgegangen sein: Im Raum Leipzig/Halle soll eine neue Bundeseinrichtung zu Sicherheitsfragen bei Bundeswehr und Polizei forschen. Doch es tauchen immer neue Hindernisse auf. Kritiker sagen, manche seien hausgemacht. lesen

Krypto-Miner-Angriff auf Medizinunternehmen

Malware-Angriff auf Medizinsektor

Krypto-Miner-Angriff auf Medizinunternehmen

22.01.20 - Das Sicherheitsunternehmen Guardicore hat einen neuartigen Angriff auf ein mittel­ständisches Unternehmen im Medizin­technik­sektor aufgedeckt und unterbunden. Die Krypto-Miner-Attacke erfolgte über eine gut versteckte Malware, die per WAV-Audiodatei ins Firmen­netzwerk eingeschleust wurde. Ziel der Infektion waren Windows-7-Systeme, die per EternalBlue-Exploit angegriffen wurden. lesen

Apple bekräftigt Nein zur Entsperrung von iPhones nach FBI-Anfrage

Keine Hintertüren für Behörden

Apple bekräftigt Nein zur Entsperrung von iPhones nach FBI-Anfrage

21.01.20 - Apple zeigt sich zu einem neuen Kräftemessen mit der US-Regierung bereit, um die sichere Verschlüsselung von Diensten und Geräten zu verteidigen. „Hintertüren in Verschlüsselung einzubauen“ sei keine Lösung, sagte Datenschutz-Chefin Jane Horvath auf der Technik-Messe CES. lesen

Experten sehen verschärfte Bedrohungslage

Bitkom-Studie zu Cyberangriffen auf deutsche Unternehmen

Experten sehen verschärfte Bedrohungslage

21.01.20 - Dass die deutsche Wirtschaft häufig im Visier von Cyberkriminellen ist – mit sehr kostspieligen Folgen, zeigt erneut eine aktuelle Bitkom-Studie. Vectra, führend im Bereich Network Detection and Response (NDR), und weitere Experten sehen sich dadurch bestätigt, dass die Angriffsfläche und Anfälligkeit für Cyberangriffe in Deutschland wächst. lesen

Microsoft schließt Windows-Schwachstelle nach NSA-Hinweis

Gefälschte Vertrauenswürdigkeits-Zertifikate

Microsoft schließt Windows-Schwachstelle nach NSA-Hinweis

20.01.20 - Microsoft hat eine brisante Sicherheitslücke in seinem Windows-Betriebssystem geschlossen, dank der sich böswillige Schadsoftware als legitime Programme ausgeben konnte. Der Hinweis kam vom US-Abhördienst NSA, der die Schwachstelle entdeckte und dem Software-Konzern meldete. lesen

Neue Angriffsformen und altbewährte Taktiken

Sicherheitsprognosen 2020

Neue Angriffsformen und altbewährte Taktiken

20.01.20 - IT-Sicherheitsteams müssen zum Jahresstart ihre bisherigen Abwehrmaßnahmen auswerten und frühere Angriffe analysieren, um künftige Angriffstrends prognostizieren zu können. Eine schwierige, aber lohnende Aufgabe für die Sicherheitsmanager, die versuchen müssen, den künftigen Kurs der Gegner abzuschätzen und ihnen nach Möglichkeit mehrere Schritte voraus zu sein lesen

Mehr und gefährlichere Cloud-Angriffe

Sicherheitsprognosen 2020

Mehr und gefährlichere Cloud-Angriffe

17.01.20 - Das neue Jahr 2020 bringt Unternehmen Cloud-Angriffe in Maschinengeschwindigkeit. Das ist eine der Vorhersagen, die Security-Experten von Splunk für das Jahr 2020 formuliert haben. lesen

„Shitrix“ gefährdet Citrix ADC und NetScaler Gateways

Sicherheitslücke CVE 2019-19781

„Shitrix“ gefährdet Citrix ADC und NetScaler Gateways

16.01.20 - Eine Sicherheitslücke im Citrix Application Delivery Controller (ADC) und NetScaler Gateway, mit dem Codenamen „Shitrix“, ermöglicht das Ausführen von beliebigen Anwendungen aus der Ferne und ist damit als hoch kritisch einzustufen. Jetzt ist ein Exploit Proof-of-Concept veröffentlicht worden und betroffene Unternehmen müssen umgehend handeln! lesen