Analyse mobiler Cyber-Gefahren

CrowdStrike Mobile Threat Landscape Report

Analyse mobiler Cyber-Gefahren

31.07.19 - Eine Sicherheitslücke bei WhatsApp versetzte Nutzern kürzlich einen Schrecken. Das Cybersecurity-Unternehmen CrowdStrike fing bereits lange vor diesem Ereignis an, sich mit der Sicherheit mobiler Endgeräte zu beschäftigen. Nun wurde der erste “Mobile Threat Landscape Report” veröffentlicht. lesen

Hacker stiehlt Daten von rund 100 Millionen Bankkunden

US-Großbank Capital One gehackt

Hacker stiehlt Daten von rund 100 Millionen Bankkunden

30.07.19 - Ein Hacker hat die Kreditkartendaten von gut 100 Millionen Kunden der US-Bank Capital One gestohlen. Der inzwischen vom FBI festgenommene Hacker verschaffte sich Zugang zu den Daten von Kreditkartenanträgen und Kreditkarten. Nach bisherigen Erkenntnissen sei es unwahrscheinlich, dass der Hacker die Daten weiterverbreitet oder betrügerisch eingesetzt habe. lesen

Mysteriöser Hackerangriff in Sofia: Verdächtiger freigelassen

Bulgarien

Mysteriöser Hackerangriff in Sofia: Verdächtiger freigelassen

30.07.19 - Überraschende Entwicklung nach einem massiven Hackerangriff auf die zentrale Steuerbehörde in Bulgarien: Der festgenommene 20 Jahre alte Verdächtige ist am Donnerstag freigelassen worden. lesen

CISO brauchen Konzeptionsstärke und Ratgeberqualitäten

CISOs beklagen vielfältige Probleme

CISO brauchen Konzeptionsstärke und Ratgeberqualitäten

30.07.19 - So sehr sie sich damit wohlfühlen, eine übergeordnete Funktion in einem überaus wichtigen Themenfeld zu bekleiden, so sehr hadern die CISOs mit ihrer geringen Akzeptanz und vielen Bremsern um sie herum. Zu diesen Erkenntnissen kommt eine Erhebung des Fachverbands CISO Alliance im deutschsprachigen Raum. lesen

Wie hoch ist die durchschnittliche Fix Rate?

State of Software Security Report von Veracode

Wie hoch ist die durchschnittliche Fix Rate?

29.07.19 - Auf Basis der neunten Auflage des „State of Software Security“-Reports hat Veracode sich die Fehlerbehebungsrate genauer angesehen. Demnach sei die durchschnittliche Zeitspanne zwischen der Entdeckung einer Schwachstelle und deren Behebung alarmierend. lesen

Überwachung gängiger Messenger möglich

FinSpy schlägt wieder zu

Überwachung gängiger Messenger möglich

29.07.19 - Sicherheitsexperten von Kaspersky haben neue Versionen von ,FinSpy‘, einem komplexen, bösartigen Überwachungstool mobiler Geräte, entdeckt . Die neuen Implantate funktionieren sowohl auf iOS- als auch auf Android-Devices, können die Aktivitäten auf fast allen gängigen – auch verschlüsselten – Messaging-Diensten überwachen und ihre Spuren dabei noch besser als bisher verschleiern. lesen

iPhone im Schwimmbecken – Daten futsch?

Datenrettung: Ohne Backup kann’s teuer werden

iPhone im Schwimmbecken – Daten futsch?

26.07.19 - Wenn die Apple-Support-Community im Schadensfall lediglich aufs Backup verweist, die Sicherung der Daten aber unterlassen wurde, sind Urlaubsfotos und andere Daten möglicherweise für immer verloren. In vielen Fällen ist die Datenrettung jedoch möglich – kostet aber einen stolzen Preis. lesen

Fehlende Transparenz ist ein Sicherheitsrisiko

Exabeam „State of the SOC“ Report

Fehlende Transparenz ist ein Sicherheitsrisiko

26.07.19 - SOC-Betreiber in Unternehmen sehen sich vielfältigen Herausforderungen gegenüber. So glauben nur 54 Prozent, dass ihr SOC zur automatischen Wiederherstellung in der Lage ist, ein Rückgang um 14 Prozent gegenüber 2018! Das sind Ergebnisse des neuen Jahresreport „State of the SOC“ von Exabeam. lesen

Firewall-Sparte von Rohde & Schwarz geht an Lancom

Konzerntöchter wachsen zusammen

Firewall-Sparte von Rohde & Schwarz geht an Lancom

25.07.19 - Seit Sommer 2018 ist Lancom eine Tochtergesellschaft des Konzerns Rohde & Schwarz. Die Firewall-Sparte von Rohde & Schwarz Cybersecurity wird nun bei Lancom eingegliedert. lesen

Hohes Risiko für sensible Daten in der Cloud

McAfee Cloud Adoption & Risk Report

Hohes Risiko für sensible Daten in der Cloud

25.07.19 - Nur 40 Prozent aller IT-Verantwortlichen haben die volle Kontrolle, wenn Mitarbeiter von ihren privaten Geräten auf Cloud-Daten zugreifen. Das sind Ergebnisse der Business Growth Edition des aktuellen „Cloud Adoption & Risk Reports“, den die Sicherheitsspezialisten von McAfee erst kürzlich veröffentlichten und für den 1.000 IT-Verantwortliche in elf Ländern befragt wurden. lesen