Phishing-Angriffe gegen Unternehmen boomen

Spam- und Phishing-Report 2018

Phishing-Angriffe gegen Unternehmen boomen

07.05.19 - Unternehmen stehen im Kreuzfeuer von Spam- und Phishing-Attacken. Das ein Report von Kaspersky Lab. Die IT-Sicherheitsexperten registrierten weltweit mehr als 120 Millionen versuchte Angriffe durch schädliche E-Mails auf Unternehmensanwender. Ein gefährlicher Trend: Betrüger versuchen unter dem Deck­mantel der offiziellen Geschäftskommunikation Unternehmen so authentisch wie möglich anzugreifen. lesen

Brexit macht UK zum DSGVO-Drittland

eco skizziert Handlungsbedarf für Unternehmen in Ratgeber

Brexit macht UK zum DSGVO-Drittland

03.05.19 - Mit vollzogenem Brexit wird das Vereinigte Königreich womöglich schon Ende März zum unsicheren Drittland im Sinne der DSGVO. Der eco Verband rät zum Handeln und bietet als Hilfestellung einen kurzen Leitfaden an. lesen

Im Kreuzfeuer: 5G, China, Sicherheit und Datenschutz

The Huawei Case

Im Kreuzfeuer: 5G, China, Sicherheit und Datenschutz

03.05.19 - Nie war Mobilfunk so politisch wie heute. Während die EU-Kommission Vorschläge für ein abgestimmtes Vorgehen der EU zur Sicherheit von 5G-Netzen vorlegt, kritisiert das amerikanische Consumer Choice Center - nicht ohne Ironie -, dass man in der Datenschutzhochburg Europa bei 5G ausgerechnet auf Technologie aus einem Land (= China) setze, in dem der Datenschutz mit Füßen getreten werde. lesen

Drachenblut und die Tücken der DSGVO

Monatsrückblick April 2019

Drachenblut und die Tücken der DSGVO

02.05.19 - Diesmal startet unser Monatsrückblick mit einem Blick in die Zukunft – denn am 25. Mai jährt sich zum ersten Mal das Inkrafttreten der DSGVO. Tools, Expertenmeinungen und Hilfestellungen zum Geburtstag gibt es aber schon jetzt. Im April hatten wir es außerdem noch mit gravierenden WLAN-Schwachstellen, fragwürdigem Datenschutz bei Alexa und möglichen Hackerangriffen auf industrielle Steuersysteme zu tun. lesen

Industrie 4.0 verschiebt die Netzwerkgrenzen

Gefahr durch Datenabfluss und Cyberattacken

Industrie 4.0 verschiebt die Netzwerkgrenzen

02.05.19 - Befeuert durch den digitalen Wandel halten immer mehr Geräte und Systeme Einzug in die Netzwerke von Unternehmen. Die Folge: Die Perimeter – also die Grenzen des Netzwerks – verschieben sich erheblich: Neue digitale Dinge kommen hinzu, die es gilt, unter Kontrolle zu bringen. lesen

„Schwere Sicherheitsmängel gefährden Praxisnetze und Patientendaten“

Freie Ärzteschaft warnt vor Anschluss an die Telematikinfrastruktur

„Schwere Sicherheitsmängel gefährden Praxisnetze und Patientendaten“

02.05.19 - Aufgrund der Aussage eines nicht näher benannten IT-Experten namens Jens Ernst sieht der Verein Die Freie Ärzteschaft (FÄ) die Sicherheit der Telematikinfrastruktur als gefährdet an. Die Freie Ärzteschaft empfiehlt den Praxisärzten daher, sich unbedingt abzusichern. lesen

Überwachungslücken in Public-Cloud-Umgebungen

Keysight moniert mangelnde Transparenz durch Cloud-Anbieter

Überwachungslücken in Public-Cloud-Umgebungen

01.05.19 - Eine kürzlich von Keysight Technologies veröffentlichte Umfrage zum Thema „The State of Cloud Monitoring“ zeigt deutliche Probleme bei Sicherheit und Überwachung von Public-Cloud-Umgebungen, mit denen sich IT-Mitarbeiter zunehmend konfrontiert sehen. lesen

Entzug der Adminrechte entschärft Sicherheitslücken

Microsoft Vulnerabilities Report 2019

Entzug der Adminrechte entschärft Sicherheitslücken

29.04.19 - In seinen neuen Microsoft Vulnerabilities Report 2019 zeigt das Security-Unternehmen BeyondTrust, dass sich vier von fünf kritischen Microsoft-Sicherheitslücken des Jahres 2018 durch die Aufhebung von Administratorrechten hätten entschärfen lassen. Der Report zählte außerdem mehr als doppelt so viele Schwachstellen als vor fünf Jahren. lesen

The Future Code am 6./7. Juni 2019: Zwei Tage Zukunft

In eigener Sache

The Future Code am 6./7. Juni 2019: Zwei Tage Zukunft

26.04.19 - Eine Main Stage, vier Content Tracks, Expo-Lounge und Future of Work Area. Mehrere Masterclasses und viel Raum für produktiven persönlichen Austausch inklusive C-Level-Lounge – das und vieles mehr erwartet Sie auf der Veranstaltung The Future Code 2019. lesen

IoT-Geräte werden zum Mittel für DDoS-Angriffe

A10 Networks DDoS Threat Intelligence Report

IoT-Geräte werden zum Mittel für DDoS-Angriffe

24.04.19 - IT-Security-Anbieter A10 Networks hat den neuen „DDoS Threat Intelligence Report“ vorgestellt. Die Ergebnisse zeigen, welche Tools Hacker für DDoS-Angriffe nutzen und welche Ziele sie dabei angreifen. Bei der Studie kam heraus, dass verstärkt IoT-Geräte ausgenutzt werden, um Ziele weltweit mit synchronisierten Attacken anzugreifen. lesen