Schritt für Schritt zum Business Continuity Management: Weiterentwicklung des BSI-Standards 200-4

29.08.2019

Notfallmanagement und regelmäßige Übungen sind noch nicht überall Standard, so ein Ergebnis der Cyber-Sicherheitsumfrage des BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informations­technik). Dies soll durch den geplanten BSI-Standard 200-4 anders werden.

Notfallmanagement und regelmäßige Übungen sind noch nicht überall Standard, so ein Ergebnis der Cyber-Sicherheitsumfrage des BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informations­technik). Dies soll durch den geplanten BSI-Standard 200-4 anders werden. Dabei spielt das Stufenmodell für den Einstieg ins BCM (Business Continuity Management) eine wichtige Rolle. https://www.security-insider.de/weiterentwicklung-des-bsi-standards-200-4-a-856455/