UTM-Appliance

Intra2net Appliance Eco mit doppeltem Durchsatz

| Redakteur: Stephan Augsten

Bei der Appliance Eco ist es offenbar gelungen, den Datendurchsatz zu verdoppeln.
Bei der Appliance Eco ist es offenbar gelungen, den Datendurchsatz zu verdoppeln. (Bild: Intra2net)

Für kleine Unternehmen, die eine leistungsfähige Appliance fürs Unified Threat Management (UTM) suchen, könnte die Intra2net Appliance Eco interessant sein. Der Durchsatz des UTM-Geräts wurde in der neuesten Generation laut Hersteller verdoppelt, der Stromverbrauch hingegen reduziert.

Der Sicherheitsanbieter Intra2net hat eine neue Generation der „Appliance Eco“ entwickelt. Für E-Mail-, VPN- und Web-Sicherheit sollen nun 100 Prozent mehr Durchsatzvermögen bereitstehen. So verarbeitet das UTM-Gerät laut Hersteller beispielsweise 16.000 Mails pro Stunde. Gleichzeitig habe man den Stromverbrauch auf 16 Watt reduzieren können.

Der VPN-Durchsatz liegt laut Intra2net bei 180 Megabit pro Sekunde (Mbps), das Unified Threat Management stemmt ein Datenaufkommen von 70 Mbps. Für den Anschluss ans Netzwerk stehen vier LAN-Ports mit 10/100/1000 Mbit bereit. Die eingebaute Festplatte bietet ein Terabyte Speicherplatz für Logs.

Seit dem Firmware-Release 6.2 bietet die Linux-basierte Appliance laut Hersteller ein integriertes Monitoring zur Echtzeit-Überwachung des Netzwerkverkehrs. Die System-Überwachung per SNMP-Protokoll wurde ebenfalls erweitert. Außerdem bietet die Appliance nun VLAN-Unterstützung, um physische Netze in Teilnetze zu trennen.

Die Intra2net Appliance Eco kann dem reinen Netzwerk-Schutz dienen, lässt sich aber auch bis hin zur Exchange-Alternative ausbauen. Das Einstiegspaket Intra2net Network Security bietet einen Basisschutz für das Netzwerk, die UTM-Lösung heißt „Intra2net Security Gateway“. Die Software-Variante Intra2net Business Server umfasst zusätzlich E-Mail-Server- und Groupware-Funktionen.

Die neue Intra2net Appliance Eco ist ab sofort erhältlich, der Hardware-Basispreis liegt bei 490 Euro. Lizenzen für das Unified Threat Management schlagen mit 350 Euro aufwärts zu Buche, das Groupware-Paket Intra2net Business Server kostet ab 390 Euro für fünf Benutzer (alle Preise UVP inkl. MwSt.). Weitere Informationen zur Intra2net Appliance Eco auf der Hersteller-Webseite.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43666883 / Unified Threat Management (UTM))