Suchen

IT-SECURITY Management & Technology Conference 2015 startet im Juni IT-Security: Trends und Architekturen

| Autor / Redakteur: Dr. Andreas Bergler / Stephan Augsten

Am 16. Juni öffnet die „IT-SECURITY Management & Technology Conference 2015“ ihre Pforten. Die Veranstaltungsreihe ist dabei nur eines von mehreren aktuellen Highlights der Vogel IT-Akademie.

Firma zum Thema

Beim Thema IT-Security setzt die Vogel IT-Akademie auf umfassende Kommunikation.
Beim Thema IT-Security setzt die Vogel IT-Akademie auf umfassende Kommunikation.
(Bild: popyconcept - Fotolia.com)

Einen „großen Handlungsdruck“ und dementsprechend ein „enorm großes Geschäftspotenzial“ sieht Daniela Schilling, Leiterin der Vogel IT-Akademie, für den IT-Security-Markt in diesem Jahr. Die „IT-SECURITY Management & Technology Conference 2015“, die ab Mitte Juni wieder durch vier deutsche Städte tourt, bietet einen Überblick über aktuelle Themen, Trends und Technologien.

Mit einem Mix aus Keynotes, Fachvorträgen, Ausstellungen, Roundtables und individuellen Terminen, die vom Matchmaking-Tool unterstützt werden, gehen die Organisatoren auf die unterschiedlichen Informationsbedürfnisse der Teilnehmer ein.

Ergänzendes zum Thema
Über die IT-SECURITY MANAGEMENT & TECHNOLOGY Conference 2015

An vier Tagen im Juni und Juli lädt die Vogel IT-Akademie zur IT-SECURITY MANAGEMENT & TECHNOLOGY Conference 2015. Schwerpunktthemen sind in diesem Jahr – neben Security-Technologien – unter anderem die Bereiche Business Continuity, Compliance und das Internet of Things.

Auf dem Ganztagsprogramm stehen Keynotes unabhängiger Experten, spannende Fachvorträge, Workshops, Roundtables und Live-Demos der Veranstaltungspartner. Neben diesen 34 Vorträgen und Workshops gibt es auch die Gelegenheit, über unser Matchmaking-Tool persönliche One-on-One-Meetings mit passenden Ansprechpartnern zu vereinbaren.

Hier die genauen Veranstaltungsorte und -termine:

  • Dienstag, 16. Juni 2015, Frankfurt am Main
  • Donnerstag, 18. Juni 2015, Neuss
  • Dienstag, 23. Juni 2015, München
  • Mittwoch, 01. Juli 2015, Hamburg

Die Teilnahmegebühr beträgt 289 Euro (zzgl. MwSt.). Registrieren Sie sich auf Security-Insider.de und zahlen Sie unter Angabe des Anmeldecodes „SEC-SEI-REG“ auf ITSecurity-Conference.de nur 149 Euro (zzgl. MwSt.). Begleitende Informationen rund um die Konferenz finden Sie unter dem Hashtag #itseccon auf Twitter.

Insgesamt stehen 40 Anbieter und Experten mit 32 Vorträgen und Workshops in den Startlöchern, um über Privacy und Compliance, Mobile-, Cloud- und Data-Security bis hin zur Sicherheit digitaler Identitäten zu informieren. Dabei werden nicht nur Szenarien und Architekturen vorgestellt, sondern auch zukünftige Entwicklungen und Möglichkeiten aufgezeigt. Das reicht von einer Analyse der aktuellen „Digitalen Revolution” (in der Keynote vom ehemaligen WikiLeaks-Sprecher & Gründer von OpenLeaks, Daniel Domscheit-Berg) bis zur Prognose, dass die fünfte Industrielle Revolution „eigentlich auch nur noch eine Frage der Zeit” ist (in der Keynote Boris Bärmichl, Vorstand der KoSiB eG).

IT-SECURITY Conference 2014
Bildergalerie mit 42 Bildern
IT-SECURITY Conference 2014 (Hanau & München)
Bildergalerie mit 27 Bildern
Vogel IT-Akademie IT-SECURITY 2013
Bildergalerie mit 44 Bildern

(ID:43351417)

Über den Autor

Dr. Andreas Bergler

Dr. Andreas Bergler

CvD IT-BUSINESS, Vogel IT-Medien