Suchen

Prognose von IDC bis 2015 IT-Service-Ausgaben in Westeuropa sollen zulegen

Redakteur: Katrin Hofmann

Die Marktforscher von IDC haben ihre Vorhersage für die IT-Services-Investitionen in Westeuropa bekannt gegeben.

Firma zum Thema

2015 könnte der Markt rund 225,9 Milliarden US-Dollar schwer sein.
2015 könnte der Markt rund 225,9 Milliarden US-Dollar schwer sein.

Wurden 2011 in Westeuropa noch rund 199,5 Milliarden US-Dollar in IT-Services investiert, könnten die Kunden dieses Jahr etwa 203,9 Milliarden Euro ausgeben. Die IDC-Analysten schätzen darüber hinaus, dass im weltweiten Vergleich 2012 lediglich in Nordamerika mehr Geld bereitgestellt werden wird.

Mehr Details erfahren Sie, wenn Sie die Grafik durch Anklicken vergrößern.

(ID:31620510)