Suchen

Online-Kongress zum Thema „Endpoint Security“ IT-Sicherheitsexperten beleuchten Gefahren von Smartphone, Laptop & Co.

| Redakteur: Stephan Augsten

Unsichere Verbindungen, überflüssige Bedienfehler, potenzieller Diebstahl: Mobile Geräte wie Laptops sind speziellen Gefahren ausgesetzt – und nun gliedern sich noch weitere Helfer wie Smartphones in die Riege der Risikokandidaten ein. Beim Online-Kongress „Endpoint Security“ der IT-Business Akademie erläutern Sicherheitsspezialisten neue Risiken und Gegenmaßnahmen.

Die IT-Business Akademie veranstaltet zum zweiten Mal einen Online-Kongress zum Thema „Endpoint Security“.
Die IT-Business Akademie veranstaltet zum zweiten Mal einen Online-Kongress zum Thema „Endpoint Security“.

Am kommenden Montag, 21. November 2011, lädt die IT-Business Akademie zum zweiten Online-Kongress mit dem Thema „Endpoint Security“ ein. Der Webcast beginnt um 14:15 Uhr mit einer kurzen Begrüßung und Anmoderation durch Andreas Bergler, Redakteur der IT-Business.

Anschließend referiert Mirco Rohr von Kaspersky ab 14:30 Uhr über das „Einbruchsrisiko Smartphone“. Der Technical Evangelist Europe wird beleuchten, wie unsicher geschäftskritische Daten auf portablen Geräten wirklich sind und was Unternehmen für den Schutz tun können.

Dabei geht er unter anderem der Frage nach, wie sich Cyber-Kriminelle Zugriff auf Smartphones verschaffen und was passiert, wenn ein mobiles Gerät verloren geht. Immerhin finden sich immer öfter Passwörter, CRM-Daten, Kontaktlisten, E-Mails oder Planzahlen auf den kleinen Helfern.

Weiter geht es um 15:10 Uhr mit dem Thema „Die neue Generation der Endgeräte-Sicherheit: Mit Sicherheit – mehr Produktivität“. In diesem Teil des Security-Kongresses wird Markus Koscielny von G Data Software auf aktuelle Internet-Gefahren und Angriffswege eingehen, zu denen unter anderem populäre Online-Dienste wie Facebook, Ebay & Co. zählen.

Da derartige Angebote immer öfter in und von Unternehmen genutzt werden, sind Firmen-Geräte vor den entsprechenden Risiken nicht gefeit. Ob PC, Smartphone oder Tablet-Rechner: Alle Systeme und Plattformen bedürfen besonderer und individueller Sicherheitsmechanismen.

Interessierte können sich auf der Landing-Page „Endpoint Security 2011“ für den Online-Kongress anmelden. Unter allen Teilnehmern verlost die IT-Business Akademie eine Webcam von Level1 sowie zwei Einjahres-Lizenzen von G Data EndpointProtection Business für bis zu fünf Anwender-Rechner.

(ID:30346010)