Zugriff auf sensible Daten

Kontrolle ohne Schatten-IT

Bereitgestellt von: PROGRESS SOFTWARE GmbH

Kontrolle ohne Schatten-IT

Im digitalen Zeitalter ist Datenschutz wichtiger als je zuvor. Besonders sensible, geschäftskritische Daten sollten daher mit Zugangskontrollen abgesichert werden. Doch dies reicht meist nicht mehr aus.

Neueste Verschlüsselungen, gepaart mit Multi-Faktor-Authentifizierung sind notwendig geworden, um den Sicherheitsstandard hoch zu halten. Die Kontrolle des Zugriffs auf sensible Daten, Geräte, Werkzeuge und Netzwerkbereiche ist in der Cybersicherheit von größter Bedeutung. Aber diese allein ist nicht mehr ausreichend. Inzwischen ist es essenziell geworden, zu sehen wer momentan im System eingeloggt ist und zu wissen, was der jeweilige Nutzer zu welcher Zeit getan hat und auf welche Ressourcen dieser zugegriffen hat. Das Whitepaper nimmt sicher dieser Problematik an und stellt abschließend einen Lösungsansatz vor, um eine vollständige Transparenz und Kontrolle bei Dateiübertragungen zwischen Partnern, Kunden, Benutzern und Systemen zu erreichen.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 22.01.20 | PROGRESS SOFTWARE GmbH