Logo
12.06.2018

Artikel

Die digitale Herausforderung bewältigen

Der Einstieg in Industrie 4.0 ist nicht einfach. Neben Hard- und Software gehört dazu auch die Brainware. Es genügt nicht, nur ein Cloud-Interface anzubieten. Der OEM braucht Anwendungen und Geschäftsideen, um mit neuen Services Profit erwirtschaften zu können.

lesen
Logo
16.05.2018

Artikel

Lenze setzt auf Bienenvölker für mehr Nachhaltigkeit

Lenze hat ein neues Umweltprogramm gestartet und drei Honigbienenvölker auf seinem Gelände angesiedelt. Damit will das Unternehmen einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz leisten.

lesen
Logo
14.05.2018

Artikel

Lenze eröffnet Innovationslabor für Digitalisierungsideen

Lenze hat in Bremen sein Innovationslabor Dock One eröffnet. In kreativem Ambiente sollen hier neue Digitalisierungsideen für Industrie-4.0-Projekte entstehen. Erste Projekte hat das Unternehmen bereits vorgestellt.

lesen
Logo
10.04.2018

Artikel

Die smarte Servoachse

Lenze schnürt ein Kraftpaket für zukunftsweisende Servo-Anwendungen. Dabei stehen die Flexibilität im Einsatz sowie eine einfache Handhabung im Fokus.

lesen
Logo
09.04.2018

Artikel

Die smarte Servoachse

Lenze schnürt ein Kraftpaket für zukunftsweisende Servo-Anwendungen. Dabei stehen die Flexibilität im Einsatz sowie eine einfache Handhabung im Fokus.

lesen
Logo
03.04.2018

Artikel

Einsteigen in das Geschäft mit digitalen Services

Lange stand die Hardware im Mittelpunkt der Industrieautomation: Der intelligentere Controller, die schnellere Netzwerktechnik, der sparsamere Antrieb. Wie sich das Geschäftsmodell mit Industrie 4.0 wandelt und man künftig mit Services Geld verdienen kann, zeigt ein Beispiel zur ...

lesen
Logo
20.02.2018

Artikel

Industrie 4.0 Hackathon in Bremen liefert Idee für digitale Zukunft

Die Entwickler-Community aus der Region traf sich vom 16. bis 18.2.2018 zum ersten Industrie 4.0 Hackathon in Bremen. 14 Teams zeigten bei dem Programmier-Marathon im „Kraftwerk“, was sich in 48 Stunden von der Idee bis zur prototypischen Implementierung von Software umsetzen läs...

lesen
Logo
20.02.2018

Artikel

Industrie 4.0 Hackathon in Bremen liefert Idee für digitale Zukunft

Die Entwickler-Community aus der Region traf sich vom 16. bis 18.2.2018 zum ersten Industrie 4.0 Hackathon in Bremen. 14 Teams zeigten bei dem Programmier-Marathon im „Kraftwerk“, was sich in 48 Stunden von der Idee bis zur prototypischen Implementierung von Software umsetzen läs...

lesen
Logo
20.02.2018

Artikel

Erster Industrie-4.0-Hackathon in Bremen

Lenze SE hat gemeinsam mit der Logicline GmbH und der Econway GmbH den ersten Industrie-4.0-Hackathon in Bremen veranstaltet. 14 Teams zeigten bei dem Programmier-Marathon im „Kraftwerk“, was sich in 48 Stunden von der Idee bis zur prototypischen Implementierung von Software umse...

lesen
Logo
20.02.2018

Artikel

Erster Industrie-4.0-Hackathon in Bremen

Lenze SE hat gemeinsam mit der Logicline GmbH und der Econway GmbH den ersten Industrie-4.0-Hackathon in Bremen veranstaltet. 14 Teams zeigten bei dem Programmier-Marathon im „Kraftwerk“, was sich in 48 Stunden von der Idee bis zur prototypischen Implementierung von Software umse...

lesen
Logo
15.12.2017

Artikel

Lenze erweitert Vostand: Jochen Heier wird Chief Operating Officer

Lenze hat den Vorstand von derzeit drei auf vier Mitglieder erweitert. Das neu geschaffene Vorstandsressort Operations wird ab 1. Januar 2018 von Jochen Heier (54) als Chief Operating Officer (COO) geführt.

lesen
Logo
06.11.2017

Artikel

Servoantrieb von Lenze schlägt Brücke zwischen zentraler und dezentraler Intelligenz

Lange war es nur eine Vision: Funktionseinheiten einer Maschine per Plug-and-play miteinander zu verbinden – ohne Adaption einer einzigen Zeile Softwarecode. Jetzt wird die Vision Wirklichkeit.

lesen
Logo
06.11.2017

Artikel

Servoantrieb von Lenze schlägt Brücke zwischen zentraler und dezentraler Intelligenz

Lange war es nur eine Vision: Funktionseinheiten einer Maschine per Plug-and-play miteinander zu verbinden – ohne Adaption einer einzigen Zeile Softwarecode. Jetzt wird die Vision Wirklichkeit.

lesen
Logo
13.10.2017

Artikel

Lenze erreicht Rekordumsatz zum 70-jährigen Jubiläum

Rekordwerte bei Umsatz und Profitabilität hat die Lenze-Gruppe im abgelaufenen Geschäftsjahr erreicht. Auf der Bilanzpressekonferenz kündigte Vorstandsvorsitzender Christian Wendler gleichzeitig Investitionen in Höhe von min. 100 Mio. € an. In nur wenigen Jahren will das Unterneh...

lesen
Logo
13.10.2017

Artikel

Lenze erreicht Rekordumsatz zum 70-jährigen Jubiläum

Rekordwerte bei Umsatz und Profitabilität hat die Lenze-Gruppe im abgelaufenen Geschäftsjahr erreicht. Auf der Bilanzpressekonferenz kündigte Vorstandsvorsitzender Christian Wendler gleichzeitig Investitionen in Höhe von min. 100 Mio. € an. In nur wenigen Jahren will das Unterneh...

lesen
Logo
30.06.2017

Artikel

Durchgängig skalierbares Automatisierungssystem

Maschinen und Anlagen werden heute meist modular aufgebaut. Doch oft mussten bisher mehrere Module mit einer zentralen Steuerung koordiniert werden. Dank eines neuen Servoantriebs mit integrierter Steuerung ist nun erstmals eine durchgängig skalierbare Lösung vorhanden.

lesen
Logo
21.06.2017

Artikel

Vereinfachter Einstieg in Big-Data-Services als OEM

Maschinen- und Anlagenbauer sind derzeit unsicher, was Industrie 4.0 und das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) für ihr Geschäftsmodell bedeuten. Nur wenige haben dafür eine eigenständige Strategie gefunden. Der Automatisierungsspezialist Lenze will seinen Partnern nun ...

lesen
Logo
09.06.2017

Artikel

Digitale Geschäftsmodelle für alle

Viele Unternehmen sind noch unsicher, was Industrie 4.0 und das Internet der Dinge für ihr Geschäftsmodell bedeuten. Nur wenige haben bisher eine eigene Strategie. Für den Rest gibt es Unterstützung, um ein eigenes digitalen Geschäft aufzubauen.

lesen
Logo
23.05.2017

Artikel

Antriebe in der Intralogistik – vielseitig und energiesparend

Ohne Antriebe läuft in der Intralogistik buchstäblich nichts. Umso entscheidender für die präzise und effiziente Anlagen- und Systemleistung ist daher die Auswahl der anwendungsspezifisch optimalen Motoren und Getriebe. Zur Logimat wurden zahlreiche Neuheiten für eine zuverlässig...

lesen
Logo
23.05.2017

Artikel

Antriebe in der Intralogistik – vielseitig und energiesparend

Ohne Antriebe läuft in der Intralogistik buchstäblich nichts. Umso entscheidender für die präzise und effiziente Anlagen- und Systemleistung ist daher die Auswahl der anwendungsspezifisch optimalen Motoren und Getriebe. Zur Logimat wurden zahlreiche Neuheiten für eine zuverlässig...

lesen
Logo
23.05.2017

Artikel

Antriebe in der Intralogistik – vielseitig und energiesparend

Ohne Antriebe läuft in der Intralogistik buchstäblich nichts. Umso entscheidender für die präzise und effiziente Anlagen- und Systemleistung ist daher die Auswahl der anwendungsspezifisch optimalen Motoren und Getriebe. Zur Logimat wurden zahlreiche Neuheiten für eine zuverlässig...

lesen
Logo
09.05.2017

Artikel

Ohne Antriebstechnik kein Industrie 4.0

Noch hapert es etwa an Standards und gemeinsamen Strukturen wie Verwaltungsschalen, doch sind sich die Experten von Bosch-Rexroth, Bauer Gear Motor und Lenze weitgehend einig: Mit der Systemintegration als Treiber steckt in der deutschen Antriebstechnik noch viel technologisches ...

lesen
Logo
05.05.2017

Artikel

Automatisierungssysteme erweitern mit durchgängig skalierbaren Lösungen

Lenze bietet mit seinem ergänzten Portfolio ein durchgängiges Automationssystem, das sich feinskaliert miteinander kombinieren lässt. Für Maschinen mit einer Bewegungsachse bis hin zu Multi-Achssystemen mit einer leistungsfähigen zentralen Steuerung für komplexere Maschinen stehe...

lesen
Logo
05.05.2017

Artikel

Kanzlerin Merkel interessiert an Smart Factorys und intelligenten Greifer

Zur Eröffnung der Hannover Messe besuchte die Bundeskanzlerin gemeinsam mit der polnischen Ministerpräsidentin Beata Szydło verschiedene Aussteller. Von intelligenten Greifern bis Miniaturantrieben bekam die Kanzlerin einen umfassenden Überblick über die Industriemesse.

lesen
Logo
05.05.2017

Artikel

Kanzlerin Merkel interessiert an Smart Factorys und intelligenten Greifer

Zur Eröffnung der Hannover Messe besuchte die Bundeskanzlerin gemeinsam mit der polnischen Ministerpräsidentin Beata Szydło verschiedene Aussteller. Von intelligenten Greifern bis Miniaturantrieben bekam die Kanzlerin einen umfassenden Überblick über die Industriemesse.

lesen
Logo
19.04.2017

Artikel

Da geht noch was: Ein neuer Getriebemotor tritt den Beweis an

Haben Getriebe einen Entwicklungsgrad erreicht, der keine großen Schritte mehr zulässt? Lenzes Entwickler haben den kompletten Antriebsstrang als mechatronisches System betrachtet. Das Ergebnis: der Getriebemotor bietet viel Entwicklungspotenzial.

lesen
Logo
07.04.2017

Artikel

Maschinenbau mit dem virtuellen Zwilling

Virtuelle Realität im Maschinen- und Anlagenbau: Aktuell geben hochauflösende VR-Brillen vor allem den täglich neu auf den Markt kommenden Computerspielen den besonderen Kick. Lenze nutzt diese Technik hingegen vermehrt als effektives Werkzeug im Engineering und Training. Das Pot...

lesen
Logo
30.03.2017

Artikel

Modularisierung macht Maschinenbauer schneller

Im Maschinenbau sind es die Lieferzeiten und besonders die Inbetriebnahmezeiten, die erheblich reduziert werden müssen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Dabei können vor allem Sondermaschinenhersteller von einer durchgängigen Modularisierung profitieren, wie ein Blick in die Halle...

lesen
Logo
14.03.2017

Artikel

Virtuelle Realität ist für Lenze mehr als Computerspielerei

Aktuell geben hochauflösende VR-Brillen vor allem Computerspielen den besonderen Kick. Lenze nutzt diese Technik aber vermehrt als Werkzeug im Engineering und Training. Das Potenzial: Immer komplexere Automatisierungszusammenhänge lassen sich leichter beherrschen, weil Programmie...

lesen
Logo
13.03.2017

Artikel

Wenn Konstrukteure und Entwickler durch die VR-Brille schauen

Im privaten Consumerbereich ist die virtuelle Realität (VR) längst angekommen und sorgt für extrem realistische Eindrücke. Das Potenzial der VR im Maschinen- und Anlagenbau liegt vor allem darin, dass sich immer komplexere Automatisierungszusammenhänge leichter beherrschen lassen...

lesen
Logo
09.03.2017

Artikel

Neue Kegelradgetriebe mit Drehmomenten bis 20.000 Nm

Lenze hat seine Getriebebaureihe g500 ausgebaut. Mit den neuen zwei- und dreistufigen Stirnrad-, Kegelstirnrad- und Flachgetrieben eröffnet der Hersteller nach eigenen Angaben neue Einsatzgebiete, denn die Getriebe verdoppeln das maximale Drehmoment des bisherigen Lenze-Programms...

lesen
Logo
09.03.2017

Artikel

Wenn Konstrukteure und Entwickler durch die virtuelle Brille schauen

Das Potenzial der VR im Maschinen- und Anlagenbau liegt vor allem darin, dass sich immer komplexere Automatisierungszusammenhänge leichter beherrschen lassen, weil Programmierer und Konstrukteure ihre Anwendungen dank eines digitalen Zwillings live erleben können. Wie Lenze das W...

lesen
Logo
07.03.2017

Artikel

Wenn Konstrukteure und Entwickler durch die virtuelle Brille schauen

Klar - in der Welt der Spiele und im privaten Umfeld ist die virtuelle Realität (VR) längst angekommen und sorgt für extrem realistische Eindrücke. Das Potenzial der VR im Maschinen- und Anlagenbau liegt vor allem darin, dass sich immer komplexere Automatisierungszusammenhänge le...

lesen
Logo
02.03.2017

Artikel

Mechatronische Antriebspakete und Konzept für moderne Regalbediengeräte

Lenze ist Aussteller auf der LogiMAT 2017 in Stuttgart. Präsentiert wird das Lösungspaket für die Realisierung moderner und effizienter Regalbediengeräte sowie das kompakte mechatronische Antriebspaket m350, das im Vergleich zu Allroundern ganz auf die Anforderungen der horizonta...

lesen
Logo
09.02.2017

Artikel

Zwischen Handarbeit und verketteten Maschinen

Das Leitthema der Hannover Messe ist die integrierte, sprich vernetzte Industrie. Das diesjährige Partnerland Polen produziert zwar noch weitgehend ohne Einsatz von Automatisierung, doch die Politik hat den Handlungsbedarf erkannt und einzelne Unternehmen geben die Richtung vor.

lesen
Logo
01.02.2017

Artikel

Kompaktere Antriebe durch integrierte Kühlkörper

Elektrische Antriebe mit in das Motorgehäuse integrierter Leistungselektronik können durch die Optimierung ihrer Kühlkörper noch kompakter gestaltet werden.

lesen
Logo
30.01.2017

Artikel

Neues von Lenze für Fördertechnik und Handling

Bei Lenze dreht sich auf der Logimat alles um zukunftsweisende Lösungen, die passgenau auf die Anforderungen der Intralogistik zugeschnitten sind. Highlights sind das Lenze-Lösungspaket für die Realisierung hochmoderner und effizienter Regalbediengeräte (RBG) sowie der Neuzugang ...

lesen
Logo
30.01.2017

Artikel

Getriebe mit doppeltem Drehmoment

Drehmomente bis zu 20.000 Nm: Lenze hat seine Getriebebaureihe g500 ausgebaut. Mit den zwei- und dreistufigen Stirnrad-, Kegelstirnrad- und Flachgetrieben eröffnen sich neue Einsatzgebiete, denn die Getriebe aus Grauguss verdoppeln das maximale Drehmoment des bisherigen Firmen-Pr...

lesen
Logo
27.01.2017

Artikel

Industrie im Netz der Daten

Will die Industrie in Deutschland wettbewerbsfähig bleiben, sind Flexibilität und Individualität in der Produktion und Logistik gefragt. In vielen Unternehmen ist dazu erst einmal ein gewaltiger Umbruch notwendig, der ganze Betriebsabläufe und Geschäftsfelder verändern wird.

lesen
Logo
26.01.2017

Artikel

Industrie im Netz der Daten

Will die Industrie in Deutschland wettbewerbsfähig bleiben, sind Flexibilität und Individualität in der Produktion und Logistik gefragt. In vielen Unternehmen ist dazu erst einmal ein gewaltiger Umbruch notwendig, der ganze Betriebsabläufe und Geschäftsfelder verändern wird.

lesen