Suchen

Intellinet-Kunden erhalten 50 Euro Rabatt beim Kauf von Überwachungssoftware Logiware verspricht mit go1984 professionelle Videoüberwachung

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Florian Karlstetter

Intellinet Network Solutions liefert die IP-Kameras der Pro-Serie jetzt mit einer Testversion der Überwachungssoftware go1984 aus. Das Logiware-Programm bietet Fernzugriff sowie Kalenderfunktionen für die rechtskonforme Dokumentation. Anwender, die sich für die Lösung entscheiden, erhalten zudem einen Preisnachlass von 50 Euro.

Firmen zum Thema

Eine Testversion und 50 Euro Rabatt sollen Intellinet-Kunden von go1984 überzeugen.
Eine Testversion und 50 Euro Rabatt sollen Intellinet-Kunden von go1984 überzeugen.
( Archiv: Vogel Business Media )

Mit einem gemeinsamen Angebot wollen Intellinet und Logiware Kunden mit einem hohen Sicherheitsbedarf bei Raum- und Gebäudeüberwachung ansprechen. Käufer einer Intellinet Kamera der Pro-Serie erhalten zusätzlich eine 30 Tage lauffähige Version der Überwachungssoftware go1984. Bei Gefallen können Anwender das Tool danach mit einem Rabatt von 50 Euro erwerben.

Go1984 beinhaltet laut Hersteller alle Funktionen „einer professionellen Videoüberwachung“. Hierzu zählt beispielsweise eine Kalenderfunktion, mit der sich Daten rechtssicher dokumentieren lassen. Zudem lassen sich Intellinet PTZ-Kameras aus der Ferne per go1984 steuern – wahlweise über ein lokales Netzwerk oder per Internet.

Bilddaten lassen sich zeit- oder bewegungsabhängig aufzeichnen. Eventuelle Vorfälle meldet die Software akustisch, per E-Mail oder Voice-Call. Neben IP-Kameras unterstützt die Software auch analoge Systeme. Uwe Doll, General Sales Manager für Intellinet, erklärt: „Sie können zugleich bestehende analoge Videotechniken integrieren, um einen sanften Umstieg auf unsere digitale Technik kostenwirksam vorzunehmen.“

Zum Portfolio der Intellinet-Kameras gehören die so genannten PTZ-Systeme. Die für den Inneneinsatz gedachten Kameras bieten Schwenk-, Neige- und Zoomfunktionen.

Ebenfalls erhältlich sind Netzwerk-Dome-Kameras mit Sony-Super-HAD-CCD-Bildsensoren. Diese lösen bis zu 620 TV-Zeilen auf. Die Kameras besitzen ein wettergeschütztes Aluminiumgehäuse, lassen sich über Ethernet mit Strom versorgen (PoE) und bieten Zwei-Wege-Audio-Funktionen.

Die Bundles sind ab sofort und bis auf Weiteres verfügbar.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2018731)