Suchen

Kommentar von Rik Ferguson auf Chris DiBona von Google

Malware auf Android-Geräten: Alles nur Panikmache?

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

„Wer einen Analystenbericht über Viren, die iOS, Android oder RIM infizieren, liest, der weiß jetzt, dass diese Firma nicht aufrichtig ist und mit Scharlatanen im Bunde steht. Wahrscheinlich gibt es einige Ausnahmen, doch außergewöhnliche Behauptungen benötigen außergewöhnliche Beweise. Stammt ein Bericht über den Schutz von Android, RIM oder iOS von einem Anbieter entsprechender Software, so handelt es sich höchstwahrscheinlich um Betrüger und Scharlatane.“

Obige Zahlen sprechen für sich. Das verzweifelte Festhalten am Begriff Virus als letzter Versuch zu zeigen, dass eine Plattform frei von Schädlingen ist, erinnert stark an die MacOS-Anhänger, die nicht wahrhaben wollten, dass die Kriminellen jetzt auch hinter ihnen her sind. Mögen es vielleicht keine Viren in der strikten Wortbedeutung sein, aber wie mag dann Chris DiBona zur kriminellen Malware für mobile Geräte stehen?

„Achtung! Policy Engines und Tools, die Geräte von der Unternehmens-IT-Abteilung verwalten, sind nicht dasselbe. Manchmal aber sprechen die Marketiers der Hersteller solcher Werkzeuge von ‚Virenschutz‘. Das ist eine Lüge!”

Es herrscht also Einigkeit darüber, dass Sicherheit für mobile Geräte weit über die Bedrohung durch Malware hinausgeht. Natürlich gibt es Datenverlust, Diebstahl, unbefugte Zugriffe, Geräte-Tracking, webbasierte Gefahren über soziale Netzwerke oder Phishing sowie viele andere Bereiche, die bedacht sein wollen. Aber den Nutzern zu empfehlen, von den Anbietern das Streichen von Funktionalität zum Aufspüren bösartiger Software zu verlangen…? Nun, das mag wohl eine Möglichkeit sein, eine Plattform als Schädlings-frei erscheinen zu lassen.

Statt sich zu schämen, zieht der Kommentator es vor, Schutz gegen eine steigende Bedrohung der persönlichen und geschäftlichen Sicherheit anzubieten.

Über den Autor

Rik Ferguson ist Director Security Research & Communication EMEA“ beim IT-Sicherheitsanbieter Trend Micro.

(ID:30495210)