Suchen

Mashup

| Redakteur: Florian Karlstetter

Ein Mashup ist eine Webseite oder Anwendung, die zwei oder mehr Elemente verschiedener Datenquellen miteinander verflechtet. Oft kommt hierbei das Datenübertragungskonzept AJAX (Asynchronous

Firma zum Thema

Ein Mashup ist eine Webseite oder Anwendung, die zwei oder mehr Elemente verschiedener Datenquellen miteinander verflechtet. Oft kommt hierbei das Datenübertragungskonzept AJAX (Asynchronous JavaScript and XML) zum Einsatz.

Ein Anwendungsbeispiel für Mashups ist „HousingMaps“, eine Verknüpfung von Google Maps und Craiglist Immobilien, die geografische Informationen zu gesuchten Mietobjekten anzeigt. Ein weiteres Exempel ist „Flash Earth“, eine Anwendung, die es Nutzern erlaubt, Luft- und Satellitenaufnahmen der Erde von verschiedenen Bezugsquellen, darunter auch der NASA, zu betrachten.

Für Geschäftsleute bieten Mashups z.B. die Möglichkeit, die Umsatzdaten eines Unternehmens mit dem aktuellen Goldpreis zu vergleichen und sich die Ergebnisse in Echtzeit auf dem Desktop anzeigen zu lassen. Zudem ist es denkbar, die Bestandsdaten einer Inventur den Lagerauslastungdaten gegenüberzustellen und zur einfachen Auswertung in einer Übersicht zu präsentieren.

(ID:2045316)