Suchen

Keine Kompromisse beim Datenschutz Messenger für die Krisenkommunikation

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Der Messenger TrustCase ist Bestandteil von FACT24, der SaaS-Lösung für Alarmierung und Krisenmanagement von F24. Die App komme üblicherweise im Rahmen der Krisenkommunikation zum Einsatz, werde von FACT24-Kunden aber auch zur sicheren Kommunikation im professionellen Umfeld genutzt.

Firmen zum Thema

In der TrustCase-App wird jede Nachricht vom Sender zum Empfänger Ende-zu-Ende verschlüsselt.
In der TrustCase-App wird jede Nachricht vom Sender zum Empfänger Ende-zu-Ende verschlüsselt.
(Bild: F24)

TrustCase, so der Hersteller, sei mehrfach abgesichert, werde regelmäßig getestet und genüge den Bestimmungen der EU-DSGVO. In der TrustCase-App sei jede Nachricht vom Sender zum Empfänger Ende-zu-Ende verschlüsselt. Dazwischen liegende Komponenten wie Netzwerk und Server hätten keine Möglichkeit mitzulesen. Der Abgleich mit dem Adressbuch sei vollkommen freiwillig und erfolge stets anonymisiert.

Die TrustCase-App werde jährlich von dem Tübinger IT-Security-Dienstleister Syss getestet. Die Penetrations-Tests im April 2018 hätten den F24-Services ein hohes Sicherheitslevel bescheinigt. Den Testern sei es zu keinem Zeitpunkt möglich gewesen, auf vertrauliche Daten des Unternehmens oder von Kunden zuzugreifen oder diese einzusehen.

Die App steht kostenlos im App Store für iOS-Geräte und bei Google Play für Android-Geräte zum Download zur Verfügung.

(ID:45432893)