Suchen

Account- und Berechtigungsanalyse von Peak Solution Mit Scan2Go wissen, wer was wann wo darf

Redakteur: Peter Schmitz

Scan2Go bietet eine Account- und Berechtigungsanalyse im Windows Active Directory, in SAP und anderen Systemen zum Schutz vor Datendiebstahl.. Das mit Scan2Go von Peak Solution geprüfte Unternehmen erfährt, in welchem Ausmaß Benutzerrechte bereinigt werden müssen und mit welchen Maßnahmen sich Sicherheitsrisiken im Zusammenhang mit Benutzerrechten künftig vermeden lassen.

Firmen zum Thema

Ungenutzte Accounts, ungesicherte Verzeichnisse und zu viele Berechtigungen sind oft Ursachen für Datenmissbrauch. Scan2Go hilft beim Aufspüren solcher Fehler.
Ungenutzte Accounts, ungesicherte Verzeichnisse und zu viele Berechtigungen sind oft Ursachen für Datenmissbrauch. Scan2Go hilft beim Aufspüren solcher Fehler.
( Archiv: Vogel Business Media )

Das neue Dienstleistungspaket der Nürnberger Peak Solution GmbH Scan2Go umfasst eine umfassende Analyse von Benutzerberechtigungen im Windows Active Directory, in SAP oder anderen Systemen auf Sicherheitsschwachstellen und Konformität.

Die IT-Landschaft der Auftraggeber wird bei der Prüfung gezielt nach ungenutzten Accounts, nicht zuordenbaren Kennungen, direkt zugeordneten Berechtigungen, Benutzern mit privilegierten Berechtigungen oder Accounts, Mitgliedern von administrativen Gruppen oder Rollen, auffälligen Gruppen oder Rollen sowie Benutzern, die gegen Regeln im Umgang mit Daten verstoßen, untersucht. Die Systeme des Kunden bleiben während der Analyse unverändert und es wird keine Software installiert.

Der Analysereport benennt konkrete Maßnahmen und den Umfang der notwendigen Bereinigungen. Dadurch wird der Kunde in die Lage versetzt, wieder umfassende Kontrolle über seine Daten zu bekommen und dauerhaft zu behalten. Der Aufwand für die Analyse zum Beispiel eines Microsoft Active Directory und der wichtigsten angeschlossenen Windows-Server beträgt dabei lediglich drei Beratertage.

„Die Bereitstellung von Informationen ist die zentrale Aufgabe der IT, doch kommt es bei der Zuteilung von Berechtigungen in den meisten Unternehmen mit der Zeit zu einem Wildwuchs“, weiß Ga-Lam Chang, Leiter Identity and Security Management Solutions bei Peak Solution.

„Verwaiste Accounts, ungesicherte Verzeichnisse oder Regelverletzungen sind typische Breschen für Sicherheitsverletzungen. Als Sofortmaßnahme zur Eliminierung von Sicherheitslücken bieten wir daher mit Scan2Go eine Analyse aller Zugriffsmöglichkeiten und damit die Grundlage für eine umfassende Bereinigung. Um langfristig Transparenz und echte Kontrolle über die sensiblen Berechtigungen zu wahren, empfehlen wir für deren effiziente Verwaltung die Einrichtung von professionellen Identity- und Access-Management-Systemen.“

(ID:2052468)