Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für geschäftskritische App-Daten

MobileIron entwickelt „VPN pro App“-Modus für iOS 7

| Redakteur: Stephan Augsten

Mit dem sogenannten AppTunnel unterstützt MobileIron die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung von ausgewählten App-Daten.
Mit dem sogenannten AppTunnel unterstützt MobileIron die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung von ausgewählten App-Daten. (Bild: MobileIron)

Um die App-Sicherheit unter iOS 7 für den Unternehmenseinsatz zu verbessern, hat MobileIron die Funktion „MobileIron AppTunnel“ entwickelt. Diese Lösung realisiert mit einem „VPN pro App“-Modus eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung von App-Daten. Firmendaten lassen sich damit abhängig von Benutzer, Gerät und dessen Sicherheitsstatus schützen.

Mit „MobileIron AppTunnel“ können Unternehmen bestimmte Apps, einschließlich eigener und App-Store-Anwendungen, für den Zugriff auf Firmenressourcen hinter der Firewall autorisieren. Um sicherzustellen, dass nur geschäftliche Daten übertragen werden und die Privatsphäre des Anwenders gewahrt bleibt, dürfen nicht genehmigte und private Apps nicht auf den AppTunnel zugreifen.

Der „Zugriff pro App“-Modus ist dynamisch und basiert sowohl auf dem Gerät als auch auf der Benutzeridentität, außerdem spielt der allgemeine Sicherheitsstatus des Geräts eine Rolle. Entspricht das iOS-7-Device nicht den Sicherheitsrichtlinien des Unternehmens, dann untersagt AppTunnel sogar ursprünglich autorisierten Apps den Zugriff auf die geschäftlichen Daten.

MobileIron AppTunnel unterstützt das eingebaute Enterprise Single Sign-On (SSO) von iOS 7 und soll damit die Authentifizierung vereinfachen. Der Anwender kann beispielsweise über den Safari-Browser sicher auf Intranet-Seiten hinter der Firewall zugreifen, ohne Benutzernamen und Passwort ständig neu eingeben zu müssen.

Da die zugehörige Management-Plattform einen Kerberos-Proxy abbilden kann, funktioniert das SSO laut MobileIron auch auf Geräten, die nicht im Firmennetz angemeldet sind. Dabei wird trotzdem nicht sichtbar, dass das Kerberos Key Distribution Center (KDC) in den Vorgang einbezogen ist

In AppTunnel kombiniert MobileIron demnach die sichere VPN-Übertragung mit zertifikatbasierten Identitäten und einer Richtlinie, die sich am Ist-Zustand des jeweiligen Endgeräts orientiert. Weitere Informationen zu den Lösungen des Mobile-Device-Management-Spezialisten MobileIron finden sich auf der Hersteller-Webseite.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42627635 / Mobile Security)