Suchen

Tool sendet Daten an Cisco-Webdienst NCM-Konnektor für Cisco SmartAdvisor

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Durch die Integration des SolarWinds Network Configuration Manager (NCM) in den Cisco SmartAdvisor können Netzwerkingenieure Integritätsprüfungen durchführen mit dem Ziel, Sicherheit, Zuverlässigkeit und Performance des Netzwerks zu optimieren und die Servicebereitstellung zu verbessern.

Firma zum Thema

Der SolarWinds NCM Connector erfasst Netzwerkdaten und übermittelt diese an den SmartAdvisor-Webdienst von Cisco.
Der SolarWinds NCM Connector erfasst Netzwerkdaten und übermittelt diese an den SmartAdvisor-Webdienst von Cisco.
(Bild: SolarWinds)

Regelmäßige Analysen der Netzwerkintegrität helfen, Ausfallzeiten und den Verlust vertraulicher Daten, wie sie durch veraltete Geräte, Defekte, Sicherheitslücken oder Mangel an Support verursacht werden können, zu vermeiden. Für die hierfür notwendige Datenerfassung hat SolarWinds seinen Network Configuration Manager (NCM) in den Cisco SmartAdvisor integriert.

Der von SolarWinds entwickelte Konnektor könne Daten zur Netzwerkerkennung und zum Gerätebestand, einschließlich Modellnummern, installierter Softwareversionen und Konfigurationseinstellungen, erfassen und diese für die qualifizierte Analyse an den SmartAdvisor-Webdienst von Cisco übermitteln.

Ein Dashboard liefert SolarWinds zufolge Berichte zu Aspekten wie 360-Grad-Netzwerküberprüfung, Serviceabdeckung, End-of-Sale-, End-of-Service- und End-of-Life-Daten. Nutzer sollen zusätzlich Empfehlungen zur Verbesserung des Netzwerk- und Gerätestatus, zur Optimierung der Netzwerkleistung, zur Verbesserung der Betriebseffizienz und zur Vereinfachung und Automatisierung des laufenden Betriebs erhalten.

(ID:43707153)