Kontaktdaten zu Tenable Network Security GmbH

Firmenname Tenable Network Security GmbH
Straße Prielmayerstraße 3
PLZ/Ort 80335 München
Land Deutschland
Telefon +49 (0)221 8282-9194
Telefax
Homepage http://www.tenable.com/de/
E-Mail sales-de@tenable.com
YouTube https://www.youtube.com/user/tenablesecurity
Google+ https://plus.google.com/+Tenable/posts
Linkedin https://www.linkedin.com/company/tenable-network-security
Twitter https://twitter.com/tenablesecurity
Facebook https://www.facebook.com/Tenable.Inc


Kontaktformular zu Tenable Network Security GmbH

Ihre Anfrage wird als E-Mail an die bei uns hinterlegte Kontaktperson bei Tenable Network Security GmbH geschickt.


Ihr Name: Ihre Nachricht:
Ihre E-Mail:
Betreff:

Anfahrt



Tenable Network Security GmbH

Schließen Sie die Lücken in Ihrer Netzwerksicherheit mit kontinuierlicher Netzwerküberwachung.

Tenable Network Security ist das weltweit führende Unternehmen im Bereich Continuous Network Monitoring und Hersteller von Nessus, dem weltweit meistgenutzten Vulnerability-Scanner.

Die meisten Unternehmen versuchen, mit den Entwicklungen in der Bedrohungslandschaft Schritt zu halten, indem sie Sicherheitstechnologien hinzufügen, um konkreten Gefahren oder Angriffsszenarien zu begegnen. Doch bei dieser Herangehensweise bleiben Lücken zurück, sodass die Unternehmen Bedrohungen ausgesetzt sind, von denen sie nichts wissen.

Tenable unterstützt Unternehmen jeder Größenordnung, ihre Investitionen in die Sicherheit besser auszuschöpfen. Mit Continuous Network Monitoring sowie Vulnerability-Management und -Analytics können Sie Ihre gesamte IT-Umgebung sichtbar machen, um Lücken zu finden, zu priorisieren und sofort geeignete Maßnahmen zu treffen.

Eine kontinuierliche Netzwerküberwachung bietet Unternehmen folgende Vorteile:
·      Gefährdungserkennung in Echtzeit

·      Verhinderung von Sicherheitsverletzungen

·      Sofortige Informationen für das Incident Response Team

·      Verbesserung des Risikomanagements

·      Einhaltung von Compliance-Anforderungen

·      Steigerung der betrieblichen Produktivität


Komplexe Bedrohungen – Vereinfachtes Risikomanagement.

Je komplexer sich das Sicherheitsmanagement gestaltet, desto größer sind die Risiken für das Unternehmen. Für eine lückenlose Überwachung des Netzwerks

benötigen IT-Entscheidungsträger und IT-Sicherheitsbeauftragte Werkzeuge wie automatisches Netzwerk-Scanning, passive Vulnerability-Scans, visuelle Dashboards und ein zentralisiertes Management. Außerdem müssen Audits und Compliance-Verfahren automatisiert werden. Somit lassen sie sich einfacher verwalten, kommunizieren und ermöglichen eine rasche Priorisierung und Behebung von Sicherheitsproblemen.

Rundum lückenlose Netzwerksicherheit

Für ein erfolgreiches Risikomanagement müssen Sie den Zustand Ihres Netzwerks und die Effektivität Ihres Sicherheitsprogramms laufend überwachen. Am einfachsten geht das mit SecurityCenter™/SecurityCenter Continuous View™ und den Nessus® Vulnerability-Scanner Lösungen, die Gefährdungsbewertungs- und Vulnerability-Management umfassen.

Mit SecurityCenter™ können Sie sich darauf verlassen, dass Ihr Sicherheitsteam stets die Probleme bekämpft, die für Ihr Unternehmen die größte Bedrohung darstellen. Umfassende und tiefgehende aktive Scans aller Netzwerkgeräte, Systeme und Anwendungen verkleinern Ihre Angriffsfläche.

Dank der Prüfwerkzeuge von SecurityCenter ContinuousView ™,

die mehr Technologien unterstützen als jede andere Lösung, können Sie darauf vertrauen, dass jeder Aspekt Ihres Sicherheitsprogramms zuverlässig funktioniert.

Nessus®, der meistgenutzte Vulnerability-Scanner der Welt, bietet Gefährdungsbewertungs- und -Management-Funktionen, die Ihre Netzwerksicherheit verbessern und die PCI-Compliance sowie die Einhaltung behördlicher Vorschriften ermöglichen. Er ist als On-Premise- oder als Cloud-Lösung sowohl für Einzelbenutzer (Nessus Professional) als auch für Teams (Nessus Manager und Nessus Cloud) erhältlich.

 

Tenable™  ist das Cyber Exposure-Unternehmen. Weltweit vertrauen über 23.000 Unternehmen jeder Größe auf Tenable und verwalten und prüfen mit Tenable ihre moderne Angriffsoberfläche, um Cyberrisiken exakt zu verstehen und zu reduzieren. Die Erfinder von Nessus haben die Tenable-Plattform von Grundauf so ausgerichtet, dass Unternehmen ihre Assets, Netzwerke und Schwachstellen kennen. Das gesamte Wissen und die Bandbreite an Expertise kommt in Tenable.io zusammen und liefert die branchenweit erste Plattform, die Echtzeit-Einblick in alle Assets auf jeder beliebigen Computing-Plattform gewährt. Der Kundenstamm von Tenable reicht von Fortune Global 500 Unternehmen und großen Regierungsbehörden bis hin zu mittelständischen Unternehmen im privaten und öffentlichen Sektor.