Logo
02.12.2019

Artikel

2FA mit individualisierbaren Authentisierungs-Workflows

Die neue Version 3.2 der Mehr-Faktor-Authentifizierungssoftware „privacyIDEA“ bietet neue Möglichkeiten, das Authentifizierungs­system durch flexible Konfiguration anzupassen und in die eigenen Workflows zu integrieren.

lesen
Logo
13.11.2018

Artikel

2FA für Windows Desktop und Terminalserver

Mit dem privacyIDEA Credential Provider und dem privacyIDEA Backend können Unternehmen problemlos eine Zwei-Faktor-Authentifizierung auf Windows Desktops oder Terminalservern ausrollen. In der neuen Version 2.5 des privacyIDEA Credential Providers können sich Benutzer jetzt auch ...

lesen
Logo
30.08.2018

Artikel

Authentifizierung automatisieren

Die neue Version 2.23 der Open-Source-Authentifizierungslösung privacyIDEA bietet erweiterte Event Handler und kann bei automatisierten Prozessen jetzt zwischen Post- und Pre-Event-Handling unterscheiden. Neu in Version 2.23 ist auch die Möglichkeit „wiederkehrende Aufgaben“ zu d...

lesen
Logo
11.04.2018

Artikel

Flexiblere Zwei-Faktor-Authentifizierung an VPNs

Die neue Version 2.22 der Open-Source-Authentifizierungslösung privacyIDEA kann Informationen flexibler über das RADIUS-Protokoll an Firewalls oder VPNs zurückliefern als bisher. Administratoren können außerdem spezifische Rückgabe-Werte zu definieren. Zudem unterstützt privacyID...

lesen
Logo
29.03.2018

Artikel

Flexiblere Zwei-Faktor-Authentifizierung an VPNs

Die neue Version 2.22 der Open-Source-Authentifizierungslösung privacyIDEA kann Informationen flexibler über das RADIUS-Protokoll an Firewalls oder VPNs zurückliefern als bisher. Administratoren können außerdem spezifische Rückgabe-Werte zu definieren. Zudem unterstützt privacyID...

lesen
Logo
26.09.2017

Artikel

W3C setzt auf Zwei-Faktor-Authentifizierung mit privacyIDEA

Das World Wide Web Consortium (W3C) führt privacyIDEA ein, um den Zugang zur eigenen Infrastruktur mit einem zweiten Faktor abzusichern. Das W3C hat sich auf Grund der Flexibilität und wegen der einfachen Handhabung für Benutzer beim Single Sign-on für privacyIDEA entschieden.

lesen
Logo
17.08.2017

Artikel

Zwei-Faktor-Authentifizierung für Legacy-Software

Es gibt viele Organisationen, die auf Legacy-Applikationen nicht verzichten können, sich aber eine erhöhte Sicherheit wünschen. Solche Software kann der neue privacyIDEA LDAP Proxy von NetKnights um die Anmeldung mit einem zweiten Faktor zu erweitern.

lesen
Logo
14.08.2017

Artikel

So geht gute Enterprise File Encryption

Der Wert eines Unternehmens bestimmt sich zunehmend nach seinen Daten. Diese verdienen also Schutz durch Verschlüsselung, aber nicht irgendeine. Server-seitige Verschlüsselung ist für viele Szenarien ungeeignet, für Client-seitige sind einige Überlegungen nötig und ergeben die hi...

lesen
Logo
31.05.2017

Artikel

Optimierungen für U2F-Geräte im Unternehmensumfeld

Die neue Version 2.19 der Open-Source-Authentifizierungslösung privacyIDEA kommt mit einigen Bugfixes und Geschwindigkeitsoptimierungen. Vor allem ermöglicht das Tool jetzt aber Unternehmen eine restriktive Nutzung von U2F-Geräten und bietet neue Funktionen in der Authentifizieru...

lesen
Logo
15.03.2017

Artikel

Open-Source-Authentifizierung mit neuer CA-Verwaltung

In Version 2.18 bietet das Open Source Multi-Faktor-Authentifizierungssystem privacyIDEA wichtige Änderungen im Bereich der Zertifizierungsstellen, beim Web-UI und beim LDAP-Resolver.

lesen
Logo
07.03.2017

Artikel

Eigene Daten, eigene Cloud, eigene Identität

Heutzutage erwarten Anwender zurecht, dass ihre Informationen und Daten überall verfügbar sind. Es gibt zahllose Anbieter, die mit proprietären Lösungen zur Synchronisation von Daten in der Cloud den Anwendern ein einfaches Leben versprechen. Doch ist dieses Leben auch sicher?

lesen
Logo
08.02.2017

Artikel

Eigene Daten, eigene Cloud, eigene Identität

Heutzutage erwarten Anwender zurecht, dass ihre Informationen und Daten überall verfügbar sind. Es gibt zahllose Anbieter, die mit proprietären Lösungen zur Synchronisation von Daten in der Cloud den Anwendern ein einfaches Leben versprechen. Doch ist dieses Leben auch sicher?

lesen
Logo
06.02.2017

Artikel

Eigene Daten, eigene Cloud, eigene Identität

Heutzutage erwarten Anwender zurecht, dass ihre Informationen und Daten überall verfügbar sind. Es gibt zahllose Anbieter, die mit proprietären Lösungen zur Synchronisation von Daten in der Cloud den Anwendern ein einfaches Leben versprechen. Doch ist dieses Leben auch sicher? De...

lesen
Logo
04.01.2017

Artikel

Automatisierung bei der Mehrfaktor-Authentifizierung

In der neuen Version 2.17 des freien Mehr-Faktor-Authentifizierungs-Systems privacyIDEA dreht sich das meiste um die Automatisierung von Prozessen. Das Event-Handler-Framework wurde dafür um einen Token Handler und einen Script Handler ergänzt.

lesen
Logo
22.09.2016

Artikel

Zwei-Faktor-Authentifizierung mit privacyIDEA

Obwohl Zwei-Faktor-Authentifizierung oft aus der Cloud kommt, besteht die Gefahr, sich an einen Anbieter oder eine Technologie zu binden. Mit privacyIDEA, das in diesem Beitrag näher vorgestellt wird, behalten Unternehmen ihre Flexibilität.

lesen
Logo
08.09.2016

Artikel

Flexible Authentifizierung in Web-Applikationen

Sichere Authentifizierung ist ein Muss bei der Entwicklung einer neuen Web-Applikation. Dies gilt für E-Shops und Dienstleistungsportale ebenso wie für Web-basierte Monitoring- oder Ticketing-Systeme.

lesen
Logo
07.09.2016

Artikel

Open Source Authentifizierung jetzt schneller und sicherer

Das Open Source Mehr-Faktor-Authentifizierungssystem privacyIDEA ist in der Version 2.14 verfügbar. Das neue Release des privacyIDEA Authentication Systems bringt verbessertes Event-Handling und verschiedene Performance-Optimierungen.

lesen
Logo
18.08.2016

Artikel

Open Source Authentifizierung jetzt schneller und sicherer

Das Open Source Mehr-Faktor-Authentifizierungssystem privacyIDEA ist in der Version 2.14 verfügbar. Das neue Release des privacyIDEA Authentication Systems bringt verbessertes Event-Handling und verschiedene Performance-Optimierungen.

lesen