Kostenlose Tools für Administratoren und Endanwender

Open-Source-Software für Aufgaben im Netzwerk

| Autor / Redakteur: Thomas Joos / Peter Schmitz

Open-Source-Tools zur Verwaltung von Netzwerken stellen manch kommerzielle Lösung in den Schatten.
Open-Source-Tools zur Verwaltung von Netzwerken stellen manch kommerzielle Lösung in den Schatten. (© Vasiliy Yakobchuk - Fotolia.com)

Für viele Aufgaben im Netzwerk bietet es sich an, auf kostenlose Tools zurückzugreifen. Vor allem Open-Source-Lösungen können hier hilfreich sein, da sie von der Entwicklergemeinde hinsichtlich ihrer Sicherheit und Funktionen stetig verbessert werden.

Im Gegensatz zu Freeware-Programmen werden Tools auf Open-Source-Basis in der Regel von einer aktiven Entwicklungsgemeinde weiter verbessert. Da der Quellcode der Anwendung bekannt ist, sind solche Tools oft auch sicherer, da Schwachstellen schneller entdeckt werden. Noch dazu dürfen Open-Source-Lösungen im Gegensatz zu vielen Freeware-Tools auch im geschäftlichen Umfeld verwendet werden. Somit begehen Administratoren keinen Lizenzbruch, wenn sie ein Open-Source-Tool im Unternehmen einsetzen.

Um zum Beispiel einen zentralen Speicherplatz über Freigaben im eigenen Netzwerk zur Verfügung zu stellen, sind NAS-Systeme eine der besten und kostengünstigsten Möglichkeiten. Im Open-Source-Bereich gibt es hierzu das kostenlose System FreeNAS. Mit FreeNAS lässt sich nicht nur ein produktiver Datenspeicher auch ein Testsystem aufbauen, auch als gemeinsamer Datenträger für einen Cluster. Für Testzwecke reicht das allemal aus. FreeNAS ist aber durchaus auch als produktiver Netzwerkspeicher geeignet. Da es sich bei FreeNAS um Open Source handelt, sind keine Zugriffslizenzen notwendig.

In der Bildergalerie stellen wir gleich 10 Open-Source-Lösungen vor, die sich für Aufgaben im Netzwerk eignen. Die Download-Links finden Sie darunter.

Download-Links zu den vorgestellten Open-Source-Tools

FreeNAS – Kostenloses NAS-System

Portable Virtual Box – Virtuelle Maschine auf dem USB-Stick

UNetBootin – Linux-Live-Betriebssysteme auf dem USB-Stick

OpenXML/ODF Translator – MS-Office-Dokumente ins OpenOffice-Format konvertieren

Gnumeric – Excel-Dateien ins OpenOffice-Format konvertieren

TrueCryptVerschlüsselung von Daten und Festplatten-Partitionen

XAMPP – Apache-Server auf jedem beliebigen OS betreiben

Thinstation – Jeden Rechner als Thin Client booten und verwenden

Alternative Router-Firmware:

DD-wrt

OpenWrt

Tomato

Kostenlose HBCI-Programme:

GnuCash

Grisbi

Hibiscus

KMyMoney

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 34889880 / Tools)