Suchen

OpenVPN | Open Source Virtual Private Network

Redakteur: Administrator

OpenVPN (Open Source Virtual Private Network) ist ein VPN-Produkt, das vereinfachte Sicherheitsrahmenbedingungen, ein modulares Netzwerk-Design und eine plattformübergreifende Portierfähigkeit

OpenVPN (Open Source Virtual Private Network) ist ein VPN-Produkt, das vereinfachte Sicherheitsrahmenbedingungen, ein modulares Netzwerk-Design und eine plattformübergreifende Portierfähigkeit bietet. OpenVPN ist unter GNU General Public License (GPL) lizenziert. Für Einzelpersonen oder Unternehmen, die eine modifizierte Version von OpenVPN vertreiben möchten, sind Privatlizenzen erhältlich.

Vorteile der OpenVPN sind:

  • Sicherheitsmaßnahmen, die sowohl vor aktiven als auch passiven Angriffen schützen
  • Kompatibilität mit allen größeren Betriebssystemen
  • Hochgeschwindigkeit (1,4 Megabytes pro Sekunde sind typisch)
  • Die Fähigkeit, mehrere Server dafür zu konfigurieren, viele Anschlüsse gleichzeitig zu bedienen
  • Alle Verschlüsselungs- und Authentifizierungseigenschaften der OpenSSL-Bibliothek
  • Fortschrittliches Bandbreiten-Management
  • Verschiedene Tunneling-Optionen
  • Kompatibilität mit Smartcards, die das Crypto Application Program Interface (API) von Windows unterstützen

(ID:2020451)