Kennwörter bequemer und sicherer verwalten mit einem Passwortmanager

Passwortmanager stärken die Sicherheit

| Autor / Redakteur: Peter Riedlberger / Peter Schmitz

Ein individuelles und komplexes Passwort für jede Webseite ist zwar sehr sicher, aber leider inkompatibel zum Erinnerungsvermögen der meisten Anwender.
Ein individuelles und komplexes Passwort für jede Webseite ist zwar sehr sicher, aber leider inkompatibel zum Erinnerungsvermögen der meisten Anwender. ( © bloomua - Fotolia)

Passwortmanager speichern zahlreiche Einzelpasswörter und ersparen so den Mitarbeitern, sich diese einzeln merken oder notieren zu müssen. Ein Masterpasswort schützt den gesamten Bestand.

Am besten wäre es, für jede Website und jedes Konto ein einzigartiges Kennwort zu verwenden, das aus den verschiedenen Zeichenarten besteht, keinen Sinn ergibt, und nirgendwo gespeichert ist außer im Hirn des Anwenders. Aber leider funktioniert das nicht.

So bleibt dem sicherheitsbewussten Mitarbeiter nur, das kleinste unter den möglichen Übeln zu wählen. Ein Passwort für alle Sites ist katastrophal unsicher, leicht merkbare oder gar konstruierbare („amazon.de$22!ab“) nicht besser. Papiernotizen wären relativ sicher, aber werden nur selten entsprechend sorgfältig geführt.

Da bleibt als sicherste Möglichkeit ein Passwortmanager, der, mit einem Masterpasswort gesichert, alle einzelnen Passwörter verwaltet; aber sicher ist dieses Prinzip dann und nur dann, wenn das entsprechende Tool oder die Browserfunktion wirklich zuverlässig und sicher ist.

Aufgrund der Brisanz des Themas – immerhin gibt man ja gleichsam einem Fremden den Schlüsselbund zum Aufheben – hat sich Security-Insider die entsprechenden Anbieter ganz genau angesehen.

Passwort Manager für mehr Sicherheit

Sensible Informationen sicher schützen

Passwort Manager für mehr Sicherheit

12.03.12 - Sichere Passwörter zu erstellen ist schwer, sie sich zu merken noch schwerer. Passwort Manager schaffen hier Abhilfe. Sie speichern Zugangsdaten verschlüsselt ab und integrieren sich auf Wunsch in Browser oder andere Programme. Security-Insider stellt passende Programme vor und bewertet die in den Browsern integrierten Funktionen. lesen

Sicherer Passwort-Safe mit KeePass

Open Source Tool bietet leistungsfähige Kennwortverwaltung

Sicherer Passwort-Safe mit KeePass

09.08.13 - KeePass ist eine etablierte Lösung zur lokalen Verwaltung von Zugangsdaten, klassisch auch Passwort Manager genannt. Die Anwendung ist ausgefeilt, wird aktiv weiterentwickelt, setzt auf Open Source und lässt sich über Plugins nahezu beliebig erweitern. lesen

Passwort Management in der Cloud

Online-Verwaltung für Zugangsdaten mit LastPass

Passwort Management in der Cloud

16.08.13 - LastPass ist eine Online und Lokal verfügbare Kennwortverwaltung, die Passwörter und Zugangsdaten sicher aufbewahrt und automatisch in die entsprechenden Anmeldefelder einfügt. Der Vorteil: Als Nutzer muss man sich nur noch ein starkes Passwort merken, für alle anderen Webdienste lassen sich beliebig lange Zufallskennwörter erstellen. lesen

Passwortverwaltung nicht nur für Macs

Intuitiv bedienbarer Passwort-Manager 1Password

Passwortverwaltung nicht nur für Macs

23.08.13 - 1Password ist eine populäre Applikation, mit der sich Zugangsdaten unter Windows, Mac OS X, iOS und Android verwalten lassen. Wir vergleichen die Software mit Alternativen wie Lastpass und KeePass. lesen

Und wenn mal ein Kennwort trotz Passwortmanager verloren geht, gibt es immer noch Möglichkeiten, es wiederherzustellen oder zurückzusetzen:

Kennwörter wiederherstellen oder zurücksetzen

Windows-Bordmittel und Tools für Passwort-Probleme

Kennwörter wiederherstellen oder zurücksetzen

11.11.13 - Wenn das Kennwort des eigenen PCs nicht mehr bekannt ist, dann lässt es sich nicht so ohne weiteres wiederherstellen. Mit Zusatztools und Boot-CDs können Administratoren das Passwort aber recht einfach zurücksetzen. Wir zeigen einige Tricks, die beim Umgang mit Kennwörtern in Windows interessant sind. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42453843 / Passwort-Management)