Identity & Access Management

Perspektivenwechsel: IAM aus Business-Sicht

Bereitgestellt von: RSA Security

 Perspektivenwechsel: IAM aus Business-Sicht

Bereits seit Jahren sind sich IT-Sicherheits-Verantwortliche und die jeweiligen Abteilungsleiter einig, dass Identity- und Access Management am besten durch Geschäfts-Anforderungen definiert werden sollte – denn schließlich wissen die Abteilungsleiter oftmals am besten, wer Zugriff auf was haben sollte.

Im Geschäftsalltag wird dieser „Business-Kontext“ jedoch allzu oft ignoriert, wie das jetzt verfügbare Whitepaper aufzeigt. Viele Lösungen sind hochtechnisch und IT-fokussiert, sodass einzelne Berechtigungen und Verantwortlichkeiten nicht effizient und betriebswirtschaftlich sinnvoll abgebildet werden können. Dieser erwähnte Business-Kontext ist die Summe aller Informationen, die das Unternehmen über die einzelnen Nutzer hat; angefangen bei Verantwortlichkeiten, benötigen Berechtigungen und Anwendungen bis hin zu typischem Nutzerverhalten oder individuellen Anforderungen und Präferenzen. Und dieses Wissen liegt in den meisten Fällen bei der Abteilungs- oder Bereichsleitung und nicht in der IT-(Security)-Abteilung – eine Tatsache, die Sie sich zu Nutzen machen sollten.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 16.02.15 | RSA Security

Anbieter des Whitepapers

RSA Security

Osterfeldstr. 84
85737 Ismaning
Deutschland

Telefon: +49 800 772 49 -000
Telefax: +49 (0)89 93091 -598