Optionaler Web-Content-Filter und QoS für professionelle Nutzer Preiswerter VPN-Breitbandrouter mit WLAN und SPI-Firewall

Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Peter Schmitz

Der VPN-Router Vigorfly 210 kostet unter hundert Euro und ist laut Anbieter Draytek für Home-Office-Nutzer und Administratoren von technischen Anlagen an verteilten Standorten geeignet. Das Gerät unterstützt einen VPN-Tunnel zur Firmenzentrale oder zu einem Teleworker.

Anbieter zum Thema

Der Draytek Vigorfly 210 hat vier Fast-Ethernet LAN-Schnittstellen, einen Fast-Ethernet-WAN-Port und eine USB-2.0-Schnittstelle und soll nur 99 Euro kosten.
Der Draytek Vigorfly 210 hat vier Fast-Ethernet LAN-Schnittstellen, einen Fast-Ethernet-WAN-Port und eine USB-2.0-Schnittstelle und soll nur 99 Euro kosten.

Der Draytek Vigorfly 210 ist ein VPN-Breitbandrouter mit WLAN und SPI-Firewall, der über vier Fast-Ethernet-LAN-Schnittstellen, einen Fast-Ethernet-WAN-Port und eine USB-2.0-Schnittstelle verfügt. Die Leistungsaufnahme liegt laut Hersteller bei 7,2 Watt. Weitere Funktionen sind ein optionaler Web-Content-Filter und QoS für professionelle Anwender.

Drahtlos über WLAN und 3G

Mit WLAN (IEEE 802.11b/g/n) stehen bis zu drei unterschiedliche SSIDs bereit, von denen jede mit Verschlüsselung und MAC-Adressenfilter versehen werden kann. Zusätzlich sind WPS (Wi-Fi Protected Setup), WDS (Wireless Distribution System) und Funktionen für WMM (Wi-Fi Multimedia) verfügbar.

Eine mobile Internet-Nutzung für Standorte ohne feste Anbindung zu öffentlichen Netzen oder als Backup-Internet-Verbindung kann mittels 3G-USB-Stick realisiert werden. IPv6 steht im lokalen Netzwerk und für die WAN-Verbindung zur Verfügung.

Verschlüsselte Verbindung per VPN-Tunnel

Das Gerät unterstützt einen VPN-Tunnel für eine verschlüsselte Verbindung zur Firmenzentrale oder zu einem Teleworker. Für die VPN-Nutzung fallen keine weiteren Lizenzkosten an.

Der von Draytek bereitgestellte Smart-VPN-Client ist ebenfalls kostenlos. VPN-Verbindungen können mit dem Vigorfly 210 über PPTP, IPSec oder L2TP hergestellt werden. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 99 Euro.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zur IT-Sicherheit

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:34790610)