Sophos Mission X: Befreien Sie die Welt und kommen Sie da raus!

19.09.2018

Wiesbaden, 19.09.2018 (PresseBox) - Sophos lädt auf der it-sa zur ultimativen IT-Security Escape Room Challenge:

Wenn ein Hacker gnadenlos zuschlägt und alle weltweiten Datenflüsse lahmlegt, dann gibt es kein Entrinnen. Oder doch? Die Agenten-Teams der Sophos Mission X können die Katastrophe abwenden...

Zahllose Action-Plots, Cyberkrimis und Nerd-Movies haben die Situation bereits heraufbeschworen: Mit perfider Finesse frisst sich ein von einem Hacker programmierter Verschlüsselungscode unaufhaltsam von Unternehmen zu Unternehmen .... zu Organisation zu Behörde zu Versorgungseinheit ... und nimmt alle Daten in Verschlüsselungs-Geiselhaft. Es gibt kein Entrinnen aus der Katastrophe, die folgen muss. Wenn nicht ein IT-Security-Wunder geschieht. Und hier kommen Besucher der it-sa 2018 ins Spiel: die Teams von bis zu fünf smarten Sicherheitsagenten, die sich im Escape-Room von Sophos auf der it-sa auf die Mission X begeben, um den weltweiten Daten-Blackout abzuwenden.

Treten bei Sophos normalerweise Netzwerk- und Endpoint-Lösungen gegen Cyberbedrohungen an, werden in der Sophos Mission X Escape Room Challenge die Besucher zu den Jägern des Verschlüsselungscodes, der droht, die gesamte Welt zu verschlüsseln. In einer Hackerwohnung, wie man sie sich gängig vorstellt, einer mobilen Event-Box müssen sie verschiedene Rätsel knacken, um Zugriff auf den Angriffsrechner zu bekommen und die Antiverschlüsselungslösung CryptoGuard zum Stoppen der Cyberattacke aufspielen zu können. Das Spiel dauert 30 bis 40 Minuten, IT-Fachwissen ist nicht unbedingt erforderlich. Aber um-die-Ecke-Denker könnten es weit bringen. Eine Highscore-Liste zeigt die besten Team-Ergebnisse an.
Lesen Sie hier weiter...