FOCUS-BUSINESS: Secucloud unter Deutschlands Top-15-Arbeitgebern 2019

17.01.2019

Hamburg, 17.01.2019 (PresseBox) - In Zeiten des anhaltenden Fachkräftemangels befinden sich Unternehmen im zunehmenden Wettbewerb um die besten Talente und erfahrensten Experten. Um Wissen und Kompetenz anzulocken und langfristig zu halten, müssen Unternehmen ihren Mitarbeitern längst nicht mehr nur interessante Aufgabenbereiche bieten. Auch Faktoren wie flexible Arbeitszeiten, Vergünstigungen, Zusatzangebote für Gesundheit oder Weiterbildung sowie eine positive Arbeitsatmosphäre tragen entscheidend zur Attraktivität des Arbeitsplatzes bei. Vor diesem Hintergrund hat das Wirtschaftsmagazin FOCUS-BUSINESS in seiner Ausgabe 4/2018 die Top-Arbeitgeber 2019 im Mittelstand gekürt. Darunter findet sich auch der Spezialist für cloudbasierte Sicherheit Secucloud aus Hamburg, der mit einer Bewertung von 4,62 von 5 möglichen Punkten zu den 15 bestbewerteten Arbeitgebern des Rankings in der Kategorie „IT und Telekommunikation“ zählt.

„Gerade in der IT-Security-Branche bekommen wir den Fachkräftemangel besonders stark zu spüren, denn je mehr der Softwareanteil in nahezu allen Bereichen unserer Lebenswelt wächst, desto mehr steigt auch der Bedarf an effektiven Schutzlösungen – und damit an qualifizierten Entwicklern und Security-Spezialisten“, so Dennis Monner, CEO von Secucloud. „Der Wettbewerb um die besten Talente ist hart umkämpft, doch mit unserer Cloud-Security bieten wir Fachkräften ein besonders attraktives Tätigkeitsumfeld rund um eine innovative Zukunftstechnologie in einem Wachstumsmarkt. Als agiles, dynamisches Unternehmen schätzen wir dabei die Kreativität des Einzelnen. Bei uns kann sich jeder nach seinen persönlichen Zielen entfalten – ein entscheidender Aspekt, um Fachkräfte langfristig zu halten, und für uns geradezu essentiell. Denn das spezialisierte Know-how sowie das Engagement der Mitarbeiter sind unser wichtigstes Kapital.“

Auch die hohe Internationalität des Unternehmens trägt zur Attraktivität von Secucloud als Arbeitgeber bei. Mehr als ein Dutzend unterschiedlicher Nationalitäten betreut dort einen globalen Kundenstamm mit namhaften Konzernen. Um eine hohe Zufriedenheit sowie eine positive Arbeitsatmosphäre weiter zu fördern, bietet das Unternehmen seinen festangestellten Mitarbeitern zahlreiche Benefits: Von Gesundheitsangeboten wie Yoga oder Massagen über regelmäßige Firmenevents bis hin zur Altersvorsorge. Für die Zukunft ist darüber hinaus die Möglichkeit einer Mitarbeiterbeteiligung in Form eines Stock Option Program geplant, um Mitarbeiter unmittelbar vom Erfolg ihrer täglichen Arbeit profitieren zu lassen.

Mitarbeiter bewerten Arbeitgeber

Ermittelt wurden die Top-Arbeitgeber von FOCUS-BUSINESS in Zusammenarbeit mit dem Portal für Arbeitgeberbewertungen kununu. Zur Erstellung des Rankings, welches das Magazin bereits zum zweiten Mal durchführte, wurden Unternehmen zwischen 11 und 500 Mitarbeiter ausgewählt, die eine Punktzahl von mindestens 3,5 Sterne erreichten und über mindestens zehn Bewertungen verfügten. Für eine höhere Aussagekraft wurden auch die Gesamtanzahl der Bewertungen sowie der Vergleich zu ähnlichen Firmen in die Ermittlung der Platzierungen miteinbezogen.
Lesen Sie hier weiter...