Suchen

Kroll Ontrack PowerControls 6.1 Recovery-Software für E-Mail- und SharePoint-Daten

| Redakteur: Peter Schmitz

Die Ontrack PowerControls sollen Unternehmen dabei helfen, Daten von E-Mails oder SharePoint-Dokumenten schnell und flexibel wiederherzustellen. In der neuen Version 6.1 unterstützt das Tool jetzt Microsofts Volume Shadow Service (VSS) und einen intelligenten Wiederherstellungs-Agenten für namhafte Backup-Lösungen wie IBM Tivoli Storage Manager, CA ARCServe oder HP OpenView Storage Data Protector.

Kroll Ontrack PowerControls 6.1 helfen beim schnellen Recovery von E-Mails und SharePoint-Dokumenten.
Kroll Ontrack PowerControls 6.1 helfen beim schnellen Recovery von E-Mails und SharePoint-Dokumenten.

Um Daten Daten von Disk- oder Tape-Backups auf einen anderen Ort wiederherzustellen, braucht es in der Regel einen Recovery-Server. Nicht so, mit den neuen ExtractWizard Agenten für Ontrack PowerControls 6.1. Mit diesen intelligenten Agenten können Anwender leicht Daten aus einem Backup extrahieren, nach ihnen suchen und sie wiederherstellen.

Ontrack Power Controls unterstützt mit den ExtractWizard Agenten jetzt die aktuellen Versionen von Microsoft Exchange und Microsoft SharePoint sowie die Backup-Lösungen Netbackup, IBM Tivoli Storage Manager, CA ARCServe, EMC Networker, HP OpenView Storage Data Protector, CommVault Galaxy, Ultrabac, Symantec BackupExec und Microsoft NT Backup. Die Ontrack PowerControls 6.1 ExtractWizwards kosten jeweils 495 Euro. Für Kunden mit Wartungsvertrag sind sie aber kostenlos.

Neben den neuen Agenten unterstützt Ontrack PowerControls jetzt auch den Volume Shadow Service (VSS) für Microsoft Exchange 2007 und 2010. Damit ist der Zugriff auf einen zeitlich genau definierten Snapshot eines logischen Laufwerks möglich. Admins können mit Ontrack PowerControls aus ihren Microsoft Exchange 2007 und 2010-Backups ganz einfach nach einzelnen E-Mails und Dokumenten suchen und diese wiederherstellen.

(ID:30665530)