Suchen

IDC bewertet ScanSafe als weltweiten Marktführer bei SaaS-Web-Security ScanSafe verteidigt Spitzenposition im Web-Security-Markt

| Redakteur: Peter Schmitz

ScanSafe, Pionier und globaler Dienstleister für Web Security as a Service (SaaS), führt in einem von IDC kürzlich veröffentlichten Report weltweit bei SaaS-Web-Security klar mit 30,3 Prozent, das ist mehr als das Vierfache des Marktanteils aller anderen genannten Anbieter zusammen (wie u.a. Websense, Blue Coat und Symantec).

IDC-Report: Marktanteil von ScanSafe bei SaaS-Web-Security 30,3%, nächstplatziertes Unternehmen nur 7%
IDC-Report: Marktanteil von ScanSafe bei SaaS-Web-Security 30,3%, nächstplatziertes Unternehmen nur 7%
( Archiv: Vogel Business Media )

Laut dem IDC-Bericht „Worldwide Web Security 2009-2013 Forecast and 2008 Vendor Shares“, der den Marktanteil gemessen am Umsatz angibt, besteht der Web-Security-Markt aus drei unterschiedlichen Segmenten: Software, Appliances und SaaS. Der SaaS-Markt wird bis 2013 voraussichtlich auf 513 Millionen Dollar anwachsen und in den nächsten fünf Jahren um durchschnittlich 46,5 Prozent zulegen. Die Wachstumsrate von SaaS-Web-Sicherheit wird die beiden anderen Sektoren Software und Appliances übertreffen. Auszüge aus dem IDC-Report können Interessenten über die ScanSafe-Homepage anfordern.

„Wir sind stolz, dass uns IDC als Marktführer im Segment SaaS-Web-Sicherheit bezeichnet“, meint Eldar Tuvey, CEO von ScanSafe. „Durch die Spitzenstellung und den hohen Marktanteil profitieren unsere Kunden vom Netzwerk-Effekt mit niedrigeren Kosten, erweiterter Sicherheit durch bessere Bedrohungsanalyse – sie können sich auf eine bewährte, skalierbare Plattform für das Internet verlassen. Dieser Nutzen-Effekt wird umso höher, je mehr Kunden unser Netzwerk in Anspruch nehmen.“

„ScanSafe, der weltweit führende Anbieter für SaaS-Web-Sicherheit, ist ein Pionier für den Schutz gegen Bedrohungen im Web 2.0“, so Brian Burke, Program Director Security bei IDC. „Web 2.0-Umgebungen haben sich zum größten Verteiler von Malware, Identitätsbetrug, Verletzung der Privatsphäre und Datenverlust entwickelt. ScanSafe unterstützt Unternehmen, den Wert von Web 2.0 Tools ohne Einbußen bei Sicherheit und Compliance-Anforderungen zu steigern. Der kürzlich von IDC veröffentlichte Report „Worldwide Web Security 2009-2013 Forecast and 2008 Vendor Shares“, bezeichnet ScanSafe mit mehr als 30 Prozent des globalen Marktes als weltweiten Marktführer.“

Die Dienstleistungen des Unternehmens reichen von Web Malware Scanning, Web Filtering bis zur Lösung „Anywhere+“. Allen zugrunde liegt die unabhängig von Signaturen arbeitende Technologie Outbreak Intelligence, eine vielschichtige Kombination von Bedrohungserkennungstechnologien, die auch Anti-Virus-Engines führender Dritthersteller und proprietäre Heuristiken beinhaltet. Im Gegensatz zu anderen Lösungen, die mit URL-Datenbanken infizierte Websites identifizieren, scannt ScanSafe alle Web-Zugriffe in Echtzeit, so dass Kunden noch weit bevor Antivirus-Signaturen verfügbar sind, umfassenden Schutz vor allen Bedrohungen erhalten.

ScanSafe ermöglicht mit seiner unabhängig von Signaturen arbeitenden Technologie Outbreak Intelligence Schutz von Unternehmensnetzwerken über Web-Filtering, Virus-Scanning, Instant-Messaging-Kontrolle und Spyware-Screening. Außerdem können Kunden die Nutzung von Internet und Instant Messaging nach eigenen Vorstellungen kontrollieren. ScanSafe verarbeitet pro Tag mehr als 1 Milliarde Web-Anfragen und blockt monatlich 200 Millionen Bedrohungen für Kunden in über 100 Ländern.

Artikelfiles und Artikellinks

Link: ScanSafe

(ID:2041677)