Windows 8 und Windows Server 2012 absichern

Security-Tipps für Windows 8 und Windows Server 2012

| Autor / Redakteur: Peter Riedlberger / Peter Schmitz

Microsoft hat mit WIndoiws 8 und Windoiws Server 2012 die sichersten Windows-Systeme geschaffen, die es je gab. Als Administrator muss man aber genau wissen, mit welchen Tricks und Tools man die maximale Sicherheit herauskitzelt.
Microsoft hat mit WIndoiws 8 und Windoiws Server 2012 die sichersten Windows-Systeme geschaffen, die es je gab. Als Administrator muss man aber genau wissen, mit welchen Tricks und Tools man die maximale Sicherheit herauskitzelt. (Bild: VBM)

Sicherheit muss stets beim laufenden Betriebssystem ansetzen. Es wäre sträfliche Nachlässigkeit, die Bordfunktionen nicht auf maximale Security zu konfigurieren. Andererseits ist es im Dschungel der zahllosen Windows-Features gar nicht so einfach, den Überblick zu behalten. Die Tippstrecken von Security-Insider helfen da weiter.

Über die Sicherheit von Windows 8 und Windows Server 2012 kann man Bücher mit mehr als Tausend Seiten schreiben – und man tut dies auch. Wer keine Zeit hat, solche Wälzer zu studieren, wird dennoch von den praktischen Tipps profitieren, die wir zu Windows 8 und Windows Server 2012 zusammengestellt haben.

Sicherheitseinstellungen unter Windows 8

10 Security-Tipps für das neue Microsoft-Betriebssystem

Sicherheitseinstellungen unter Windows 8

03.06.13 - Windows 8 ist von Haus aus schon wesentlich sicherer als Windows 7. Für Administratoren ist es aber sinnvoll, an der einen oder anderen Stelle die Sicherheitseinstellungen zu überprüfen und unter Umständen zu optimieren. Security-Insider stellt einige simple Tricks vor. lesen

10 Tipps für Windows Server 2012

Sicherheitsoptionen für das jüngste Server-OS von Microsoft

10 Tipps für Windows Server 2012

08.07.13 - Windows Server 2012 ist standardmäßig gut geschützt, lässt sich aber noch sicherer betreiben. Wir zeigen einige interessante Security-Tricks für das Server-Betriebssystem von Microsoft. Lernen Sie zum Beispiel das Minimal Server Interface oder die Richtlinien-basierte IP-Zuweisung kennen. lesen

Manchmal kommt man mit Bordmitteln nicht weiter. Glücklicherweise stehen gerade für Windows 8 zahlreiche effektive und dabei kostenlose Tools zur Verfügung, die die Systemsicherheit erhöhen.

Windows 8 mit Freeware und OpenSource absichern

Systemsicherheit von Windows 8 mit kostenlosen Tools verbessern

Windows 8 mit Freeware und OpenSource absichern

25.06.13 - Windows 8 ist bis dato das sicherste Microsoft-Betriebssystem. Dennoch ist es sinnvoll mit kostenlosen Tools die Sicherheit zu verbessern oder Schadsoftware zu entfernen, wenn ein Angreifer das System erfolgreich infiltriert hat. lesen

Bei Windows Server 2012 hat sich Security-Insider verschiedener zentraler Themen angenommen, die vielen Administratoren auf dem Herzen liegen, wie Benutzerkontrolle und Passwortverwaltung.

Dynamic Access Control speichert Berechtigungen als Metadaten

Neue Rechteverwaltung mit Windows Server 2012

Dynamic Access Control speichert Berechtigungen als Metadaten

24.08.12 - Mit Windows Server 2012 stellt Microsoft eine neue Rechteverwaltung vor, die dynamische Zugriffskontrolle (Dynamic Access Control, DAC). Mit dem neuen System wird vieles besser aber auch komplexer. lesen

Kennwörter wiederherstellen oder zurücksetzen

Windows-Bordmittel und Tools für Passwort-Probleme

Kennwörter wiederherstellen oder zurücksetzen

11.11.13 - Wenn das Kennwort des eigenen PCs nicht mehr bekannt ist, dann lässt es sich nicht so ohne weiteres wiederherstellen. Mit Zusatztools und Boot-CDs können Administratoren das Passwort aber recht einfach zurücksetzen. Wir zeigen einige Tricks, die beim Umgang mit Kennwörtern in Windows interessant sind. lesen

Eine kostenlose und sehr wichtige Ergänzung der Windows-Server-Sicherheit ist der Microsoft Security Compliance Manager, der bei der Einstellung von Gruppenrichtlinien und vor allem ihrer Übertragung hilft.

Windows- und Exchange-Server kostenlos härten

Microsoft Security Compliance Manager

Windows- und Exchange-Server kostenlos härten

10.07.12 - Beim Einsatz mehrerer Server ist es oft schwierig, Sicherheitseinstellungen einheitlich zu verteilen und zu optimieren. Der kostenlose Microsoft Security Compliance Manager erlaubt es, neben Windows-Servern nun auch Exchange Server 2007 SP3 und 2010 SP2 abzusichern. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42453634 / Betriebssystem)