Mydigipass.com als Plugin für Wordpress-Blogs

Sichere Authentifizierung für Wordpress

| Autor / Redakteur: Thomas Hertel / Peter Schmitz

So integriert man Mydigipass.com in sein Wordpress-Blog

Wer seine Web-Präsenz mit Wordpress entwickelt und pflegt, kann dabei sogar auf ein fertiges Plugin zurückgreifen, mit dem sichere Authentifizierung innerhalb weniger Minuten implementiert werden kann. Dafür sind nur drei einfache Schritte erforderlich: 1. Plugin herunterladen und installieren, 2. Plugin aktivieren, 3. Anwendung bei Mydigipass.com registrieren

Mydigipass ist ein normales Wordpress-Plugin und wird wie jedes andere Plugin automatisch oder manuell installiert. Für die automatische Installation geht man wie folgt vor:

  • In der Admin-Konsole / Plugins / Installieren auswählen
  • In das Suchfeld Mydigipass eingeben und „Plugins suchen“ anklicken, um das Plugin direkt vom WordPress-Plugin-Verzeichnis aus zu installieren
  • Das gefundene Plugin auswählen und „Jetzt installieren“ anklicken; das Plugin wird nun installiert
  • Nach erfolgter Installation „Jetzt aktivieren“ auswählen oder zurück zur Konsole und das Plugin später über das Plugins-Menü aktivieren

Manuelle Installation:

  • Plugin von http://wordpress.org/extend/plugins/ auf den eigenen PC herunterladen
  • Die ZIP-Datei via FTP in das Verzeichnis /wp-content/plugins auf dem eigenen Webspace übertragen
  • In der Admin-Konsole / Plugins / Installieren auswählen
  • Im oberen Menü „hochladen“ wählen und mit „Durchsuchen“ die heruntergeladene ZIP-Datei auswählen
  • „Jetzt installieren“ auswählen; das Plugin wird nun installiert
  • Nach erfolgter Installation „Jetzt aktivieren“ auswählen oder zurück zur Konsole und das Plugin später über das Plugins-Menü aktivieren

Wie man das Authentifizierungs-Plugin Mydigipass.com für sein Wordpress-Blog einrichtet, zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt in der Bilderstrecke dieses Artikels. Klicken Sie dazu einfach auf die Bildergalerie oben auf dieser Seite.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 40333190 / Smartcard und Token)