Suchen

Whitepaper

IT-Security Conference 2016

Sicherer Vendor-Access ohne VPN

Diese Präsentation stellt eine Secure Access Plattform vor.

Anbieter

 

Bomgar
How do you secure vendor access?

- Outbound connections
- Multi-factor authentication
- Access to specific systems
- Application whitelist / blacklist
- Access timeframes
- Access approval workflow
- Full audit trail with video

Mit Klick auf "Download mit Account (kostenlos)" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Anbieter des Whitepapers

Security-Insider

Max-Josef-Metzger-Straße 21
86157 Augsburg
Deutschland

Telefon : +49 (0)82121770
Telefax : +49 (0)8212177150

Kontaktformular

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website.

Weitere Whitepaper

breaking
Verhindern von Datenmissbrauch

Durchbrechen der Kill Chain

Securityteams können eine Anzahl ausgereifter Technologien und Prozesse nutzen, die allgemein als „Privileged Access Management“ bezeichnet werden. Sie ermöglichen es, Angreifer abzuwehren und abzuschrecken.

mehr...
Whitepaper Cover: Vogel IT
Sicherheitsrisiken im kabellosen Netzwerk

Bekannte WLAN-Bedrohungen für Ihr Unternehmen

Der Marktforscher Gartner prognostizierte, dass die Zahl der vernetzten Geräte bis zum Jahr 2020 auf über 20,4 Milliarden ansteigen wird. Dies bietet Cyberkriminellen eine noch nie zuvor dagewesene Angriffsfläche um Schaden zu verursachen.

mehr...