Suchen

Business-fähiges iPhone dank MF Security Gateway Sicheres Gateway zur Smartphone-Welt mit Fernzugriff und Exchange-Einbindung

| Redakteur: Stephan Augsten

Das iPhone von Apple ist für Unternehmenszwecke bislang nur bedingt geeignet. Deshalb hat Underground 8 seine IT-Security-Appliances auf das Apple-Smartphone angepasst. IT-Administratoren können die Security-Appliances des Herstellers via iPhone administrieren und konfigurieren. Zusätzlich profitieren iPhone-User von den Sicherheitsfunktionen des MF Security Gateways.

Firmen zum Thema

Mithilfe der MF Security Appliances können Unternehmen für unter 500 Euro das iPhone auch im Geschäftsumfeld einsetzen.
Mithilfe der MF Security Appliances können Unternehmen für unter 500 Euro das iPhone auch im Geschäftsumfeld einsetzen.
( Archiv: Vogel Business Media )

Unternehmen, die zum Schutz ihrer Netzwerke auf die MF Security GatewayAppliance von Underground 8 setzen, können in wenigen Schritten iPhones für die geschäftliche Nutzung einbinden. Benutzer des Smartphones erhalten via SSL-VPN (Virtual Private Network) vollen Zugriff auf die gewünschten Netzwerkressourcen ihres Unternehmens.

Dadurch können sie sich beispielsweise mit dem Exchange-Server verbinden. Wird Microsoft Exchange als E-Mail-Server genutzt, prüft die Appliance den Mail-Verkehr und befreit E-Mails von Viren, Würmern, Spam und sonstiger Malware, bevor diese auf das iPhone gelangen.

Für Benutzer, die das iPhone oder iPhone 3G geschäftlich nutzen, sind zudem Funktionen wie Kalender- oder Adressbuch-Sychronisation von immenser Bedeutung. Auch der Zugriff auf Unternehmensdaten von unterwegs bringt ein weiteres Plus an Flexibilität. Dank der Gateway-Lösung von Underground 8 ist eine sichere Synchronistaion mit solchen Anwendungen möglich.

Auch IT-Administratoren oder Reseller, die Managed Security Services anbieten, profitieren vom Fernzugriff: Via VPN-Verbindung können sie die MF Security Gateway mit dem iPhone warten und konfigurieren, oder sich aktuelle Status Reports der Appliance schicken lassen.

Die Vorteile des MF Security Gateway für iPhone-Nutzer im Überblick:

  • Content Inspection auf Applikationsebene
  • DLA (Dual-Layer Antivirus) mit Kaspersky-Labs-Technologie
  • Flexible und sichere VPN-Funktionen
  • Mehrstufige Anti-Spam-Lösung bereits am Gateway (in Echtzeit)
  • Updates in Echtzeit durch Up2date-Service
  • Kurze Reaktionszeiten, Zero-Day-Protection
  • Transparent und unangreifbar in Kombination mit StealthT-Technologie
  • Zentrale Verwaltung für MSSPs durch EncompassT
  • Sicherer Zugriff auf Unternehmensnetzwerke via VPN
  • Unterstützung von IPSec, L2TP über IPSec und PPTP
  • Zertifikats-basierte Identifizierung
  • Einfache Identifizierung über Benutzername und Kennwort
  • Minimaler Konfigurationsaufwand
  • Einsatzmöglichkeit als Router, Bridge oder IPless
  • Einfache Rechtevergabe und Zugriffsverwaltung für iPhone®-Nutzer durch den IT-Administrator
  • Niedriger Anschaffungspreis (ab 400 Euro für MF 70)

(ID:2017984)