Unisys Stealth Solution für Amazon Web Services

Sicherheit für Public-Cloud-Dienste

| Redakteur: Stephan Augsten

Unisys hat mit der Stealth Solution ein Sicherheitstool für die Public Cloud entwickelt.
Unisys hat mit der Stealth Solution ein Sicherheitstool für die Public Cloud entwickelt. (Bild: © freshidea - Fotolia)

Unisys bietet mit Stealth ab sofort einen Sicherheitsdienst für Amazon Web Services an. Mit ihm lassen sich die Verbindungen zwischen Firmenanwendern und der AWS-Cloud nach dem AES-256-Standard verschlüsseln. Die Sicherheit hat sich Unisys mit anerkannten Zertifizierungen belegen lassen.

Manch ein Unternehmen hat Bedenken, bestimmte IT-Dienste oder Daten in die Cloud auszulagern. Abhilfe soll die Unisys Stealth Solution schaffen, indem sie die Kommunikation zwischen den IT-Anwendern des Kunden und der AWS Cloud verschlüsselt. Darüber hinaus hilft der Dienst dabei, virtuelle Verarbeitungsumgebungen vor unbefugten Benutzern zu verbergen.

Mit Stealth werden innerhalb der Cloud getrennte Benutzergruppen eingerichtet, sogenannte „Communities of Interest“. Die Unisys Stealth Solution wurde speziell darauf ausgerichtet, innerhalb jeder Gruppe nur autorisierte Benutzer zuzulassen. Das Identitätsmanagement kann dabei sowohl über Drittanbieter-Lösungen sowie per Microsoft Active Directory oder auch RADIUS OTP erfolgen.

Daten werden vor ihrer Übertragung übers Internet und in der AWS Cloud verschlüsselt und in kleine Pakete zerhackt. Durch ein „Unsichtbarmachen“ der Endpunkte entsteht darüber hinaus ein „verstecktes“ privates Netzwerk.

Die Unisys Stealth Solution for AWS ist nach dem Federal Information Processing Standard (FIPS) 140-2 zertifiziert und wird auch den hohen EAL4+-Sicherheitsansprüchen der Common Criteria gerecht. So behalten Kunde unter anderem die Kontrolle über die Verschlüsselungscodes, weil die Autorisierung direkt in deren Rechenzentren erfolgt.

Für das Cloud-Know-how des Herstellers spricht auch, dass er seit kurzem ein beratendes Mitglied im AWS-Partner-Netzwerk ist. Unisys hilft Kunden also bei der Entwicklung, der Implementierung und der Migration neuer Anwendungen innerhalb der AWS-Infrastruktur. Weitere Informationen zur Stealth Solution for Amazon Web Services auf Unisys.com.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42233737 / Cloud und Virtualisierung)