Suchen

Simple Mail Transfer Protocol | SMTP

| Redakteur: Administrator

SMTP (Simple Mail Transfer Protocol) ist ein TCP/IP-Protokoll für das Versenden und Empfangen von E-Mails. Da es jedoch in seiner Fähigkeit eingeschränkt ist, Nachrichten auf der Empfängerseite

Firma zum Thema

SMTP (Simple Mail Transfer Protocol) ist ein TCP/IP-Protokoll für das Versenden und Empfangen von E-Mails. Da es jedoch in seiner Fähigkeit eingeschränkt ist, Nachrichten auf der Empfängerseite in Warteschlangen zu verwalten, wird es normalerweise zusammen mit einem von zwei weiteren Protokollen benutzt, POP3 oder IMAP. Mit deren Hilfe können User Nachrichten in einer Server-Mailbox speichern und sie periodisch vom Server herunterladen. Mit anderen Worten die User nutzen für gewöhnlich ein Programm, das E-Mails mithilfe von SMTP verschickt und entweder POP3 oder IMAP zum Abholen der E-Mails verwendet. Bei Unix-basierten Systemen ist Sendmail der gängigste SMTP-Server für E-Mails. Als kommerzielles Paket enthält Sendmail einen POP3-Server. Microsoft Exchange beinhaltet einen SMTP-Server und kann auch für den POP3-Support eingerichtet werden.

SMTP wird für die Nutzung des Internet-Ports 25 implementiert. Eine in Europa weitverbreitete Alternative zu SMTP ist X.400. Viele Mail-Server unterstützen jetzt das Extended Simple Mail Transfer Protocol (ESMTP), durch das Multimedia-Dateien als E-Mail zugestellt werden können.

(ID:2020478)