Suchen

Webinar Aufzeichnung

Identity und Access Governance (IAG) Schritt für Schritt

So sichern und messen Sie den Erfolg Ihres IAG Projekts

In diesem Experten-Video werden Strategien für erfolgreiche Identity und Access Governance (IAG) Projekte behandelt, die immer eines vereinen: die richtige Planung, die richtigen Technologien, die richtigen KPIs

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an die genannten Anbieter (One Identity GmbH) dieses Angebotes übermittelt und diese meine Daten, wie hier beschrieben, für die Bewerbung ihrer Produkte auch per E-Mail und Telefon verwenden.

Anbieter

Identity und Access Governance (IAG) Projekte gehören zu den wichtigsten und umfassendsten Projekten in Unternehmen. Die größte Herausforderung besteht in der Bewältigung der Komplexität der Prozesse und der Diversität der Infrastrukturen. Häufig wird ein IAG-Projekt schon dann als Erfolg verbucht, wenn es „glatt“ läuft und Zeit und Budget nicht überschritten werden. Ohne Zweifel, ein enorm wichtiger Schritt.  

Aber ist das IAG Projekt dadurch alleine schon ein umfassender Erfolg? Wie kann Erfolg messbar werden?  
Im Experten-Video behandelt Susanne Haase Strategien für erfolgreiche IAG Projekte behandelt, die immer eines vereinen:
  • die richtige Planung
  • die richtigen Technologien
  • die richtigen KPIs

 

Anbieter des Webinars

One Identity GmbH

Fasanenstraße 33
10719 Berlin
Deutschland

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an One Identity GmbH übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.