Insider Research – Start Research-Projekt Embedded Analytics

Spannende Lösungen für integrierte Analysen gesucht

| Autor / Redakteur: Oliver Schonschek / Nico Litzel

Insider Research wird einen Guide veröffentlichen, wie sich Big-Data-Analysen und Dashboards direkt in bestehende Anwendungen integrieren lassen.
Insider Research wird einen Guide veröffentlichen, wie sich Big-Data-Analysen und Dashboards direkt in bestehende Anwendungen integrieren lassen. (Bild: Insider Research)

Der Analysten-Zweig der Insider-Portale, Insider Research, startet eine Untersuchung, welche interessanten Lösungen es für „Embedded Big Data Analysen“ gibt. Ziel ist es, einen Guide für Anwenderunternehmen zu veröffentlichen, wie sich Big Data Analytics direkt in bestehende Anwendungen einbetten lässt. Anbieter sind aufgerufen, ihre Lösungen und Beispielprojekte zu präsentieren.

Big Data hält weiter Einzug in deutsche Unternehmen. Bereits jedes dritte Unternehmen hat inzwischen Big-Data-Projekte durchgeführt, so eine Umfrage des Digitalverbandes BITKOM. Die Vorteile von Big-Data-Analysen sprechen für sich. Da stellt sich die Frage, warum es nicht noch mehr Unternehmen sind, die Big-Data-Lösungen aktiv nutzen. Tatsächlich stellt man aber fest, dass eine große Zahl an Unternehmen noch gar nicht für Big Data vorbereitet ist. Zur Big-Data-Readiness fehlen den Unternehmen unter anderem technisches Know-how und die technische Ausstattung [PDF]. Hier besteht Handlungsbedarf: Nur wenn die Big-Data-Readiness stimmt, kann Big Data Analytics fester Bestandteil der betrieblichen Praxis werden.

Der Weg: Big Data Analytics direkt in bestehende IT-Landschaft integrieren

Ein wesentlicher Schritt zur weiteren Durchdringung der Unternehmen mit Big Data Analytics ist eine deutlich einfachere Integration der Big-Data-Lösungen in die vorhandenen Applikationen. Die bestehenden Anwendungen sollen nicht nur Daten für die Analysen liefern, sie sollen auch Analytics-Ergebnisse empfangen und den Nutzern direkt zugänglich machen können. Zudem muss es möglich sein, Big-Data-Analysen direkt von den vorhandenen Fachanwendungen aus zu starten.

Immerhin sollen die Big-Data-Analysen nicht den Data Scientists vorbehalten bleiben, jeder berechtigte Anwender in den Fachabteilungen soll seine Analysen starten und nutzen können. Deshalb müssen Lösungen für Big-Data-Analytics zu Embedded Lösungen werden, die zum Beispiel direkt über ein Dashboard in den Fachanwendungen bedient werden können.

Embedded Analytics – mehr als Big Data Dashboards in Bestandsapplikationen

Insider Research wird untersuchen, worauf Anwenderunternehmen bei der Suche nach Embedded Analytics Lösungen achten sollten und wie sich diese am besten einführen und nutzen lassen. Die Anwender erhalten in dem neuen Research Paper eine Übersicht, welche Möglichkeiten und Funktionen auf dem Markt verfügbar sind und worauf es unbedingt ankommt. Das Research Paper wird so zum Guide auf dem Weg hin zu integrierten Big-Data-Analysen.

Aufruf: Spannende Lösungen und Referenzprojekte an Insider Research melden

Anbieter aus dem Bereich Big Data Analytics, die eingebettete Analysen ermöglichen, können ihre Produktinformationen und Beispielprojekte an Oliver Schonschek, Insider Research, senden, damit die Informationen für das Research Paper geprüft und bei Eignung aufgenommen werden können. Das Research Paper wird nach Projektabschluss über BigData-Insider.de interessierten Anwenderunternehmen zur Verfügung gestellt.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44415592 / Internet of Things)