Splunk App for Enterprise Security

Splunk erlaubt schnelle Erkennung von Bedrohungen

| Redakteur: Nico Litzel

Die Splunk App for Enterprise Security 3.1 beurteilt sämtliche Daten nach ihrem Risikopotenzial.
Die Splunk App for Enterprise Security 3.1 beurteilt sämtliche Daten nach ihrem Risikopotenzial. (© XYZproject - Fotolia.com)

Splunk, im Gartner Magic Quadrant for Security Information and Event Management (SIEM) als „Leader“ geführt, hat Version 3.1 der „Splunk App for Enterprise Security“ veröffentlicht. Mit der App führt das Unternehmen ein neues Scoring-Schema ein, das die einfache und schnelle Erkennung und Behebung von Bedrohungen ermöglicht.

Die Splunk App for Enterprise Security 3.1 beurteilt sämtliche Daten nach ihrem Risikopotenzial, hat aber nach Angaben von Splunk noch mehr zu bieten: Neue Funktionen helfen Anwendern bei der sofortigen Korrelation und Visualisierung von Daten, während menügesteuerte Suchfunktionen die Sicherheitsanalyse auch solchen Anwendergruppen eröffnen, die keine Experten für Programmiersprachen oder Befehlssyntax sind.

„Die schnelle Reaktion auf neue Angriffsszenarien ist eine der wichtigsten Fähigkeiten, die das Security Management heutzutage mitbringen muss. Die neue Version der Splunk App for Enterprise Security stattet Unternehmen mit der notwendigen Agilität bei der Abwehr von Zero-Day-Attacken und unbekannten Bedrohungen aus“, erläutert Haiyan Song, Vice President Security Markets bei Splunk.

Song weiter: „Durch die Risikobewertung lassen sich die Daten von vornherein nach ihrem Gefahrenpotenzial priorisieren, sodass die Sicherheitsteams den auf sie einströmenden Datenfluss sehr viel präziser beobachten können, ohne allein auf sicherheitsrelevante Ereignisse angewiesen zu sein. Wir sind fest davon überzeugt, dass diese Art der Datenanalyse die Abwehrmechanismen zahlreicher Unternehmen weltweit entscheidend stärken wird.“

Splunk-Kunden, die die App bereits erworben haben, können Version 3.1 von der Splunk-Apps-Website herunterladen. Neukunden wenden sich an den Splunk-Vertrieb.

Ausführliche Informationen zur Splunk App for Enterprise Security stellt das Unternehmen im Web auf Englisch zur Verfügung. Version 3.1 der Splunk App for Enterprise Security erfordert Splunk Enterprise 6.x.

Ergänzendes zum Thema
 
Splunk App for Enterprise Security 3.1 – Funktionen im Überblick:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 42838741 / Sicherheitsvorfälle)